Header

Header

Monat: März 2020

Um rekordverdächtige 10 Cent Milch erzeugen

Die Entwicklung der Milchviehhaltung scheint klar: mehr Kühe, mehr Fläche, mehr Leistung.  Wenige Betriebe halten sich da heraus. Wie macht das die Familie Heiden vom Aubauernhof?   ALOIS BURGSTALLER hat sie besucht. Weil ich zu früh dran bin, zuckle ich durch das letzte Dorf vorm Ziel. Ich bin schon gespannt, was diesmal...

Weiterlesen

Hundekot ist gefährlicher Müll, kein Dünger

Das Thema „Hundekot“ erhitzt immer wieder die Gemüter. Für die Landwirtschaft wird die nicht entsorgte Hinterlassenschaft der vierbeinigen Freunde immer mehr zum Problem. Gerade an stark frequentierten Wegen wird die Futtergrundlage für die Nutztiere stark verschmutzt und auch Krankheiten können durch den Kot übertragen...

Weiterlesen

Steirische Obstbauern in Existenzängsten

In der Nacht vom 30. auf 31. März war das gesamte steirische Obstbaugebiet von Pöllau in der nördlicheren Oststeiermark über den Feldbacher und Radkersburger Raum bis ins weststeirische Eibiswald von kräftigen Minustemperaturen bestimmt. Die Tiefstwerte lagen drei bis fünf Grad unter Null, vereinzelt sogar zwischen sechs...

Weiterlesen

Bio-Ferneinkauf beim Bio-Nahversorger

Ob in Hofläden, Webshops, über Biokistl-Systeme, in 24/7 Automaten, in Selbstbedienungsläden oder auch auf Bauernmärkten – die Möglichkeiten, biologische Lebensmittel direkt zu beziehen, sind auch in der derzeit schwierigen Situation vielfältig. Gerade in den letzten Wochen haben viele Bio Austria-Höfe kontaktloses Einkaufen...

Weiterlesen

Besorgnis erregender Druck auf Rindfleischpreis

  Vor der Krise wurden 50 % des Rindfleisches im Außer-Haus-Verzehr vermarktet. Erschwerend kommt hinzu, dass die Exporte für Kalbinnen und Kühe nach Frankreich, Spanien, Deutschland und Italien zum Erliegen gekommen sind. Auch Jungstierfleischexporte nach Deutschland und Italien sind davon betroffen. Der Ausfall...

Weiterlesen

Randvolle Milchtanks

Die Coronakrise macht den Molkereien zunehmend zu schaffen, wie Radio Österreich 1 am Sonntag in den 11 Uhr Nachrichten berichtete. Vor allem die Nachfrage aus Italien, nach Deutschland der wichtigste Exportmarkt, gehe stark zurück, meldet die Vereinigung der österreichischen Milchverarbeiter VÖM. Darüber hinaus ist...

Weiterlesen

Offener Brief der IG Erdäpfelbau an Penny

Sehr geehrte Damen und Herren! In Ihrem aktuellen Flugblatt wird suggeriert, es gäbe bereits „Heurige“ Erdäpfel aus Österreich. Insbesondere die Hinweise „Endlich wieder Heurige“ sowie „Weil saisonal und regional schmeckt‘s einfach besser.“ lassen dies vermuten. Eine konkrete Angabe des tatsächlichen Herkunftslandes...

Weiterlesen

Härtefallfond für Land- und Forstwirtschaftsbetriebe

In der ersten Phase geht es der Bundesregierung um die Sicherung von Existenzen. Dafür wurde ein Härtefallfonds eingerichtet, der auch land- und forstwirtschaftliche Betriebe, die vor dem Aus stehen, unterstützen soll. Ab Montag 30. März können die Anträge auf Soforthilfe aus dem Härtefallfonds für die Land- und Forstwirtschaft...

Weiterlesen

Härtefallfonds für Land- und Forstwirtschaftsbetriebe

In der ersten Phase geht es der Bundesregierung um die Sicherung von Existenzen. Dafür wurde ein Härtefallfonds eingerichtet, der auch land- und forstwirtschaftliche Betriebe, die vor dem Aus stehen, unterstützen soll. Am Montag 30. März können die Anträge auf Soforthilfe aus dem Härtefallfonds für die Land- und Forstwirtschaft...

Weiterlesen

Smaxtec und LKV-Herdenmanager korrespondieren

Zeit ist kostbar! Durch die Integration von smaXtec in das Herdenverwaltungsprogramm LKV-Herdenmanager können Milchviehhalter ab sofort direkt in ihrem Herdenmanagement-System auf die Daten und Mitteilungen ihres smaXtec-Systems zugreifen. Die vorhandenen smaXtec-Daten werden einfach in den LKV-Herdenmanager integriert...

Weiterlesen