Header

Header

Monat: April 2021

Bio-Austria bezichtigt EU-Kommission des Zündelns

  Bio Austria übt scharfe Kritik am EU-Bericht zur Studie zum künftigen Umgang mit neuen gentechnischen Verfahren. Darin zeigt diese sich bereit, Optionen für einen neuen Rechtsrahmen zur Zulassung von gentechnisch manipulierten Organismen zu prüfen, falls die Mitgliedsstaaten dafür grünes Licht geben. “Die...

Weiterlesen

HBLFA Tirol klaubt auf

Aus der Not eine Tugend machten Schülerinnen und Schüler der HBLFA Tirol und nutzten den Turnunterricht für eine Umweltschutzaktion. Anstatt Bewegung in Form von Spaziergängen auszuüben, nahmen sie Müllsäcke und Greifstangen in die Hand und reinigten Grünflächen in Strass im Zillertal von Abfall, den andere hinterlassen...

Weiterlesen

Nachwuchs für medizinische Assistenzberufe

Vor kurzem schlossen 14 Schülerinnen der Fachschule Warth das Basismoduls für medizinische Assistenzberufe erfolgreich ab. Unterricht und Abschlussprüfung wurden diesmal ausschließlich online durchgeführt. Damit ist der erste Schritt zum Beruf der Ordinationsassistentin gemacht. Die weitere Ausbildung erfolgt berufsbegleitend...

Weiterlesen

Mit Biodiesel Abgaswerte optimieren

  Die Untersuchungen zum Einspritz- und Brennverhalten des regenerativen Kraftstoffs erfolgten an einem sogenannten AFIDA Prüfgerät. Wie die Wissenschaftler des Technologie- und Förderzentrums TFZ Bayern nachweisen konnten, zündet Rapsölkraftstoff bei mittlerer und hoher Last schneller, bei niedriger Last langsamer...

Weiterlesen

Funktionieren des EU-Binnenmarkts wichtig

“Das neue Binnenmarktprogramm hilft dabei, die Lebensmittelkette von Tierseuchen und Pflanzenschädlingen freizuhalten. Tier- und Pflanzengesundheit, Lebens- und Futtermittelkreisläufe werden mit knapp 1,7 Milliarden Euro aus dem EU-Budget unterstützt – sei es in Krisensituationen oder bei der regelmäßigen...

Weiterlesen

Missmut bei Bio-Austria-Delegierten

Im Rahmen der Delegiertenversammlung von BIO AUSTRIA am 28. und 29. April 2021 wurde von den Delegierten eine Resolution zum neuen ÖPUL beschlossen. Darin werden Nachbesserungen eingefordert, die der biologischen Wirtschaftsweise gerecht werden sollen. Die Resolution ist der Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger...

Weiterlesen

Nachschau VetmedTalk über Schweinepest

  Am 21. April 2021 lud die Vetmeduni Vienna zu ihrem neuen Wissensformat VetmedTalk. Unter dem Motto „Heute verstehen. Morgen verändern.“ widmete sich die erste Ausgabe der Online-Veranstaltung der Afrikanischen Schweinpest (ASP). Hochkarätige Experten aus Bereichen der klinischen Praxis, Wildtierökologie und Virologie,...

Weiterlesen

ARGE Heumilch verjüngt sich

Karl Neuhofer bleibt weiterhin Obmann der ARGE. Seine neuen Stellvertreter heißen Michael Riegler, Geschäftsführer der Obersteirischen Molkerei und Fritz Metzler, Milchwirtschaftsreferent der LK Vorarlberg. „Ich freue mich sehr über dieses eindeutige Votum und meine neuen Mitstreiter“, so der neue, alte Obmann. „Sowohl...

Weiterlesen

Match um lokale Mikroshops

  In einem offenen Brief ersucht die LK die steirischen Bürgermeister bäuerlichen Direktvermarktern bei der Errichtung von Selbstbedienungsläden den Vorzug zu geben. Die LK sieht die angekündigte Ausbauwelle von Boxen und Kleinstläden großer Handelskonzernen kritisch. „Die heimischen Bäuerinnen und Bauern haben während...

Weiterlesen

Käsen beginnt im Kessel

  Ein Kindertraum ist wahr geworden: Karl Ortner, einst Stahlstadtjunge, lebt seit mehr als 40 Jahren auf seinem Bio-Bauernhof in Gutau im Mühlviertel. Rund um ihn tummeln sich auf 30 Hektar 170 Schafe. „Meine glücklichen Tiere geben die beste Milch für unseren Schafskäse“, sagt der 62-Jährige. Seit 1992 sind die zwei...

Weiterlesen