Header

Header

Monat: Juni 2021

Harsche ÖBV-Kritik an GAP-Ergebnis

    „Wir werden weiterhin Druck machen. Wir fordern die doppelte Förderung der ersten 20 ha, eine ökologische Wende und soziale Gerechtigkeit in der Landwirtschaft! Daran wird der GAP-Strategieplan zu messen sein!“ so Franziskus Forster von der ÖBV-Via Campesina Austria. Alle Daten belegen, dass eine verpflichtende...

Weiterlesen

Partner der Landwirte im Mühlviertel: Maschinenring Granitland startet durch

Der Maschinenring Granitland ist einer der schlagkräftigsten Partner der Landwirtschaft im Mühlviertel. Vergangene Woche, am 22.6.2021, besuchte Agrar-Landesrat Max Hieglsberger den Vorzeigebetrieb, besichtigte den modernen Verwaltungsstandort am Standort Bad Leonfelden und diskutierte mit den Profis vom Land über Enwicklungen...

Weiterlesen

GAP-Einigung verkenne Dringlichkeit beim Klima

  Nur wenige positive Ansätze kann Bio Austria an der im Agrarministerrat bestätigten Einigung über die GAP bis 2027 finden. Die Landwirte erlebten immer öfter durch immer heftigere Wetterphänomene die Auswirkungen der Klimakrise auf ihre Arbeit. Die Extremwetterereignisse der letzten Woche seien Vorboten dessen,...

Weiterlesen

Neuerliche Unwetter über Oberösterreich

  Die Hitzewelle kam vorerst zu einem abrupten Ende: Sintflutartige Regenfälle mit Hagel und heftigen Sturmböen führten abermals zu schweren Schäden in Oberösterreich. Es klingt  wie ein Déjà-vu, das an die vergangene Woche erinnert. Doch leider wurde es gestern am Abend erneut Wirklichkeit. „Aktuell gehen wir aufgrund...

Weiterlesen

Bauernbund lobt Ergrünen der GAP

  „Das Ziel, unsere ökosoziale Agrarpolitik als Vorzeigemodell in Europa zu etablieren, ist mit dieser GAP-Reform gelungen. Die bei uns schon seit Jahren gelebte ressourcenschonende Nutzung mit Fokus auf Umwelt- und Tierschutz wird durch die neue Europäische Agrarpolitik jetzt auch auf andere Länder ausgedehnt. Wir sind...

Weiterlesen

Bio-Austria Futtergetreidepreise bekanntgegeben

    Aktuell werden für die angeführte Bio-Ackerfrüchte folgende unverbindliche Richtpreise als angemessen im Vertriebsweg zwischen Bio Austria Bauern erkannt: Futtergerste Euro 290 – Futterweizen Euro 305 – Futtertritikale Euro 280 – Futterroggen Euro 240 – Futterhafer Euro 270 – Futtererbse...

Weiterlesen

Ministerielle Kritik an Langzeittransporten

Anlässlich des deutsch-niederländischen Vorstoßes Langstreckentiertransporte aus der EU in Drittstaaten zu verbieten, kommentiert der Grüne Europaparlamentarier Thomas Waitz: “Endlich kommt Bewegung in die Debatte – ein Exportverbot  von Lebendtieren in Drittstaaten, sei es per LKW oder Schiff, ist dringend notwendig!...

Weiterlesen

ÖKL-Maschinenselbstkosten im Sonderangebot

ÖKL-Richtwerte für die Maschinenselbstkosten 2021 · Tabellenteil mit 32 Seiten, über 1500 Maschinen und Geräte · Aktualisierte Pauschalrichtwerte für flächenbezogene Arbeitsgänge · Unverbindliche motorleistungsbezogene Pauschalrichtwerte · Unverbindliche kapazitätsbezogene Pauschalrichtwerte · Unverbindliche arbeitsbreitenbezogene...

Weiterlesen

Einsteigerkurse in Imkerei sehr umschwärmt

  Da das Interesse an der Imkerei stark gestiegen ist, werden niederösterreichweit an zwölf Landwirtschaftlichen Fachschulen (LFS) spezielle Kurse für Imkereinsteiger angeboten. Bislang wurden beim Projekt „Imker-Einsteiger“ in zwölf Jahren knapp 1.300 Schulungen mit rund 20.000 Kursteilnehmern durchgeführt. Koordiniert...

Weiterlesen

Lockere Partie für Georg Strasser

Am Samstag ging im nagelneuen Hauptquartier von Raiffeisen Ware Austria, dem Raiffeisen Campus in Korneuburg, der im Zweijahresrhythmus stattfindende Bundesbauernrat über die Bühne. Alle vier Jahre findet dabei die Wahl des Präsidenten samt seinem Team statt. Drei Wochen tourte der alte und auch neue Präsident durch...

Weiterlesen