Header

Header

Monat: September 2021

Gasthaus zum schlechten Gewissen

Das Bergpanorama war überwältigend, der Almabtrieb ein unvergessliches Erlebnis. Das Kalbsschnitzel ein Gedicht, zumal die Kühe ja praktisch beim Küchenfenster hineinmuhen. So behalten unzählige Gäste ihren Urlaub in den Alpen in Erinnerung.   Dass die Grundlage für das goldbraune Bröselgericht in Wahrheit aber aus Holland...

Weiterlesen

Gesetz gegen unfairen Handel auf Weg gebracht

Fortgesetzt deutliche Worte fanden in einer Pressekonferenz Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und der Präsident der Landwirtschaftskammern Österreich Josef Moosbrugger. Die heimischen Familienbetriebe gerieten durch die für sie ungünstigen Strukturen des Handels unter Druck. Bestimmten doch die vier größten...

Weiterlesen

Marktzahlen für erstes Semester 2021

  Nach einem Plus von 18 Prozent im ersten Halbjahr 2020 gegenüber dem Vorjahr lagen die Frischwareneinkäufe im heurigen ersten Halbjahr nochmal um ein Prozent über dem Vorjahresniveau. Seit dem zweiten Quartal 2021 zeigt die Kurve wieder nach unten. Die Umsätze lagen im Juni 2021 neun Prozent über dem Vergleichszeitraum...

Weiterlesen

Brünner Messe Techagro wieder im April 2022

Nach einer langen Unterbrechung kommt das internationale Messebusiness wieder in Gang.  Die zunehmende Herdenimmunität und die damit verbundene schrittweise Lockerung der Beschränkungen für Massenveranstaltungen ermöglichen einen Neustart von Messen und Kongressen noch diesen Herbst. Der Generaldirektor der Messe Brünn,...

Weiterlesen

Österreichs Weine im Export besonders geschätzt

Wie die Weinexport-Zahlen der Statistik Austria zum ersten Halbjahr 2021 zeigen, werden Österreichs Weine international stark nachgefragt: Einer kräftigen Steigerung von 9,8 % bei der Menge steht ein noch größerer Zuwachs von 25,5 % beim Wert gegenüber. Erwähnt werden muss in diesem Zusammenhang, dass auch im ersten...

Weiterlesen

Drei Almenkalender 2022 zu gewinnen

  Almen stehen in unserer hektischen Welt für Natürlichkeit, Ursprünglichkeit und Entschleunigung. Was in der Höhe von Bedeutung ist: die Landschaft, das Wetter, die Tiere und eine Arbeit im Einklang mit der Natur. Fotografen sind auch heuer in allen Almregionen Österreichs auf die Suche gegangen nach den schönsten...

Weiterlesen

Land & Raum beleuchtet Agrar-Photovoltaik

Die Herbstausgabe der Zeitschrift Land & Raum widmet sich dem heftig diskutierten Thema „Agrar-PV“, also Photovoltaik auf landwirtschaftlichen Flächen, und ihren Möglichkeiten und Grenzen. Sie bietet einen Rückblick auf die Online-Tagung „Agrar-PV: Möglichkeiten und Grenzen der Photovoltaik in der Landwirtschaft“...

Weiterlesen

Auszeichnung für Fixkraft-Chef Bauinger

  Rupert Bauinger wurde mit dem Goldenen Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich ausgezeichnet. Landeshauptmann Thomas Stelzer hat im Steinernen Saal des Linzer Landhauses die Auszeichnung verliehen. Rupert Bauinger hat im Jahr 1975 als kaufmännischer Lehrling bei Fixkraft seine Berufslaufbahn begonnen. Seit...

Weiterlesen

Steirischer Doppelsieg bei Forstbewerb

  Feldkirch in Vorarlberg war am Wochenende der Hotspot der Forstwettkampf-Elite. Vor spektakulärer Kulisse zeigten 22 Teilnehmer und acht Teilnehmerinnen der Landjugend sowie 25 Teilnehmer der Landarbeiterkammer aus sechs Bundesländern ihr Können mit Motorsäge und Axt. Barbara Rinnhofer und Markus Buchebner, beide...

Weiterlesen

Strukturwandel – keine Trendwende absehbar

Gab es 2010 noch 173.300 land- und forstwirtschaftliche Betriebe, ist ihre Zahl zehn Jahre später, wie die Statistik Austria anhand vorläufiger Ergebnisse der Agrarstrukturerhebung feststellt,  2020 um 10% weniger. Damit setzt sich der Trend der Betriebsvergrößerung fort. Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger weist...

Weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 9