Header

Header

Agrar-Anhänger rollen auf BKT Ridemax

 

Das RIDEMAX-Reifenprogramm von BKT wird um eine neue Größe für den Ridemax FL 699 erweitert: 525/65 R 20.5, die sich zu der bereits bestehenden Größe 24 R 20.5 gesellt. BKT ist durch den zunehmenden Fokus auf ökologische Nachhaltigkeit immer auf der Suche nach Innovationen und untersucht daher jede mögliche Lösung, die den Boden und die Umwelt schont.

Der RIDEMAX FL 699, eröffnet die Flotation-Reihe für landwirtschaftliche Anhänger und Tankwagen und verfügt über eine Vollstahlkonstruktion, die eine hohe Tragfähigkeit aufweist und die Anzahl der Transportzyklen verringert. Außerdem verfügt er über eine verstärkte Wulst, die auch bei hohen Geschwindigkeiten Stabilität garantiert und für ein komfortables Fahrgefühl sorgt, das Sicherheit und Kontrolle vermittelt. Der RIDEMAX FL 693 M bietet ein hervorragendes Fahrverhalten auf der Straße, wobei der Komfort und die selbstreinigenden Eigenschaften im Vordergrund stehen. Die D/E-Geschwindigkeitsindizes der Baureihe stehen für höhere Geschwindigkeiten beim Fahren auf der Straße, was zu einer erheblichen Zeitersparnis führt. Der RIDEMAX FL 690 kann für 75 % der Straßeneinsätze von Anhängern und Tankwagen verwendet werden, kann schwere Lasten tragen und hat hervorragende Selbstreinigungseigenschaften.

Abschließend stellt der RIDEMAX IT 697 (M + S) die beste Option für Traktoren im Winterbetrieb dar. Dank der Einschnitte in der Lauffläche und der speziellen Mischung lässt sich das Fahrzeug mit voller Stabilität, Komfort und Kontrolle fahren. Und wenn die durchschnittliche Einsatzdauer eines Reifens an der Hinterachse 3.000 Stunden beträgt, zeigen die Tests von BKT, dass der RIDEMAX IT 697 (M+S) über 4.000 Stunden arbeiten kann.

 

Der Beitrag Agrar-Anhänger rollen auf BKT Ridemax erschien zuerst auf Blick ins Land.