Header

Header

Amazone führt interaktives Wiegesystem ein

Mit ProfisPro bietet Amazone ein neues intelligentes Wiegesystem für die Düngerstreuer-Baureihen ZA-TS und ZG-TS 01 an. ProfisPro umfasst die Interaktion der Wiegetechnik mit der neuen Drehmomentmessung FlowControl. Dank dieser Kombination regelt der Düngerstreuer während des gesamten Streuvorgangs über Drehmomente seine theoretische Ausbringmenge.
Die stetig wachsende Nachfrage nach erhöhter Präzision veranlasste Amazone, bereits seit dem Jahr 2001 Anbaudüngerstreuer mit integrierter Wiegetechnik zu bauen. Durch den Einsatz der Wiegetechnik Profis werden Abweichungen von der Sollmenge zur tatsächlichen Ausbringmenge exakt erkannt. Die Wiegezellen der heutigen Baureihen messen 200 Mal pro Sekunde die Gewichtsveränderungen und passen die Schieberpositionen alle 25 kg automatisch an. Der größte Vorteil der Wiegetechnik ist, dass anhand von Realwerten gemessen wird und die Ausbringmenge somit jederzeit auch beim Rand-, Grenz-, Graben- oder Keilstreuen optimiert werden kann.

Der Beitrag Amazone führt interaktives Wiegesystem ein erschien zuerst auf Blick ins Land.