Header

Header

Aurelius heißt der kleine Saatbauer

 
Auf www.aurelius-abenteuer.com können Jung wie Alt mit dem kleinen Bauern AURELIUS aus dem gleichnamigen Computerspiel in die Welt der Landwirte, Müller und Bäcker eintauchen. Sie selbst werden Teil vom Weg eines Weizenkorns hin zum fertigen Brot.
Weizen, aber auch Roggen oder Dinkel sind der Rohstoff für Brot. Aber im unbearbeiteten Zustand sind sie für die Menschen unbekömmlich. Erst durch das Mahlen des Getreides entsteht Mehl, erst durch die Beigabe von Wasser, Sauerteig und Gewürzen Brot – eines der ältesten kultivierten Lebensmittel.
Brot zeigt sich heute in einer nie dagewesenen Vielfalt. Den wenigsten Menschen ist bewusst, wie viel Fachwissen, Herzblut und handwerkliches Geschick jeder einzelne entlang der Wertschöpfungskette beitragen muss. Dieses elementare Wissen und die oftmals damit verbundenen Werte abzubilden ist uns ein großes Anliegen. Allem voran ist es aber unser Bauer AURELIUS, der Kinder und alle Interessierten auf spielerische Weise mitnimmt in seine Arbeitswelt und sie teilhaben lässt, wie aus einem Weizenkorn Brot entsteht. Gemeinsam mit Bauer AURELIUS meistern die Spieler die unterschiedlichsten Herausforderungen, die je nach Spiellevel ganzen Einsatz fordern – wie eben von unseren Landwirten auch! Zusätzlich gibt es auf www.aurelius-abenteuer.com auch Rätsel, Ausmalbilder und Ratespaß für die Kleinen.

Der Beitrag Aurelius heißt der kleine Saatbauer erschien zuerst auf Blick ins Land.