Header

Header

Biochem bringt Gallipro Fit

Zur Stärkung von Präventionsprogrammen, zur Unterstützung der Lebensmittelsicherheit und auch zur Steigerung der Profitabilität in der Geflügelwirtschaft wurde Gallipro Fit entwickelt. Der Spezialist für Futtermittelzusatzstoffe, Biochem, hat das Probiotikum ins Programm aufgenommen.

Das Produkt hat drei ausgewählte Probiotikum-Stämme und ist für alle Geflügelarten für die Mast, für Jungtiere, Lege- oder Zuchtzwecke konzipiert. Die Stämme wurden aufgrund ihrer Fähigkeit, Krankheitserreger zu hemmen und die Verdaulichkeit des Futters zu verbessern, ausgewählt. Die Wirkung wurde nachweislich im Futter getestet, eine positiv beeinflusste Tierleistung und eine bessere Nährstoffverfügbarkeit sorgen für eine hohe Produktivität mit höheren Gewinnen.

Die  Hauptwirkungsweisen:

Direkte Pathogenhemmung von gram-negativen (Escherichia coli, Salmonellen) und gram-positiven (Clostridium perfringens) Bakterien
Schutz des Darms durch Beschichtung des Epithels
Erhöhung der Nährstoffverdaulichkeit und Energieverfügbarkeit durch bakterielle Enzymproduktion

Diese Faktoren stabilisieren die Leistung der Tiere unter verschiedenen Produktionsbedingungen (z. B. Klima, Einsatz verschiedener Rohstoffe). Jeder dieser Stämme bietet seine individuellen Vorteile, die Kombination der drei ausgewählten Stämme macht das Produkt hochwirksam und effizient.

GalliPro® Fit ist die einfache Wahl, um Krankheiten vorzubeugen und eine gute Rentabilität von der Vormast bis zur Endmast zu erreichen.

www.biochem.net 

www.ch-hansen.com

 

Firmenbericht

 

Der Beitrag Biochem bringt Gallipro Fit erschien zuerst auf Blick ins Land.