Header

Header

China: Weltgrößte Schweinefarm eröffnet

In China befindet sich derzeit die weltgrößte Schweinefarm. Betrieben vom Schweineproduzenten Muyuan Foods befindet sich in Nanyang ein Komplex aus 21 Gebäuden der 84.000 Schweine unterbringen soll.

In Rekordzeit wurde dabei der Komplex, welcher mehr an sowjetische Wohnkomplexe als an einen Schweinestall erinnert, aus dem Boden gestampft. Begonnen wurde der Bau im März diesen Jahres, seit September gehen nun nach und nach alle Komplexe in Vollbetrieb. Seit Jahren war der Bau geplant, wurde nun aber beschleunigt, da die afrikanische Schweinepest den Schweinepreis in die Höhe trieb und den Gewinn des Unternehmens erhöhte. „Wir haben eine sehr günstige Entwicklungsphase erreicht. Die Schweinepreise sind sehr hoch, unsere Gewinne sind sehr gut und der Cashflow ist sehr hoch “, sagte Qin Jun, Muyuans stellvertretender Generaldirektor des Unternehmens.

Muyuans neue Megafarm, in der Nähe von Nanyang, in der schließlich 84.000 Sauen und ihre Nachkommen untergebracht sein werden, ist mit Abstand die größte der Welt und ungefähr zehnmal so groß wie typische Zuchtanlagen in den USA. Ziel ist es, jährlich rund 2,1 Millionen Schweine zu produzieren.