Header

Header

Claas Arion üppigst ausgestattet

 

Für die im März 2021 vorgestellten neuen ARION 460 und ARION 470 fasst Claas wichtige Ausstattungshighlights in einem Premium Komfortpaket zusammen, das Kunden einen starken Preisvorteil bietet. Die wendigen Allrounder punkten mit einem effizienten Gesamtpaket, das 2020 in einem umfassenden Traktorenvergleich den Gruppensieg für den Arion 440 ermöglichte. Nun bietet Claas Käufern die Möglichkeit, mehrere Ausstattungshighlights in einem Komfortpaket zusammenzufassen.

Zum Premium Ausstattungspaket gehört neben einer gefederten Kabine und der gefederten Vorderachse die Lastschaltung mit Schaltautomatik, die in verschiedenen Fahrmodi Gruppen und Gänge automatisiert schaltet. Durch weitere Komfortfeatures wie die ebenfalls im Premium Paket enthaltenen Smart Stop Funktion, die durch automatisches Aus- und Einkuppeln beim Bremsen mit der Fußbremse bis zu Stillstand den Fahrer erheblich entlastet, wird ein Fahren nahezu auf Stufenlos-Niveau erreicht. Weitere Unterstützung erhält der Fahrer durch die Tempomatfunktion, das programmierbare Vorgewendemanagement und den farbigen CIS-Monitor im rechten A-Holm.

Der Preisvorteil des Premium Komfortpaketes summiert auf 3.000 €. Käufer haben darüber hinaus die Möglichkeit, ihren Arion 460 oder Arion 470 optional mit einem GPS Lenksystem, Telematics und Isobus auszustatten. Damit bieten die großen Aropm 400 eine Ausstattung, die sich auf dem Niveau leistungsstärkerer Traktoren bewegt.

 

Der Beitrag Claas Arion üppigst ausgestattet erschien zuerst auf Blick ins Land.