Header

Header

EU lässt Mehlwürmer als Lebensmittel zu

Am heutigen Dienstag wurde von Seiten der EU-Länder einem entsprechendem Vorschlag der Europäischen Kommission zugestimmt. Demnach soll der Verzehr von getrockneten gelben Mehlwürmern erlaubt werden und somit zum ersten in der EU ein Insekt als Lebensmittel zugelassen werden.

Laut der entsprechenden Verordnung sollen gelbe Mehlwürmer zukünftig als Zutat für die Zubereitung von Gerichten, als auch als Snack erlaubt sein. Geeignete Anwendungen hierbei sind etwa Protein- und Nudelprodukte oder auch Kekse.

Mehlwürmer, welche Zukünftig als “neues Lebensmittel” gehandhabt werden sollen dabei zu einem nachhaltigem Lebensmittelsystem in der EU beitragen. Die Insekten gelten dank ihrer geringeren Umweltbelastung und ihres hohen Nährwerts als nachhaltige Eiweißquelle. Die getrocknete Larve des Mehlwurms darf dabei als ganzer Snack oder gemahlen verkauft werden.