Header

Header

Fendt macht ausgezeichnet Werbung

Beim anerkannten German Brand Award 2020 erhielt Fendt gleich zwei Preise. Ausgezeichnet wurden die beiden Marketingkampagnen zu „It’s Fendt“ und „Fendt 900 Vario – Ready for more“ unter rund 1200 Einreichungen. Die Kampagnen entstanden in Zusammenarbeit mit der Brand Communication Agentur shot one GmbH in München. Die Kampagne zum neuen Markenclaim „It’s Fendt“ gewann im Wettbewerb als eines von nur elf Unternehmen in der Kategorie „Excellence in Brand Strategy and Creation Brand Strategy“.
In der Kategorie “Excellence in Brand Strategy and Creation Brand Communication – Integrated Campaign”, wurde Fendt für die Kampagne „Fendt 900 Vario – Ready for more.“ als eines von nur 41 Unternehmen deutschlandweit mit dem German Brand Award in dieser Kategorie ausgezeichnet. Der German Brand Award wird bereits zum fünften Mal an Unternehmen für herausragende Markenführung vergeben.
„Dass Kampagnen auch wirken, zeigt sich beispielsweise auch an der enormen Nachfrage des Fendt 900 Vario, die seit der Markteinführung stetig anhält. Da kann eine gute Kampagne ein hervorragendes Produkt noch zusätzlich unterstützen.“ „Ready for more.“ kommt ausgezeichnet an.
“ Mit der Kampagne „It’s Fendt. Weil wir Landwirtschaft verstehen.“, änderte Fendt erstmalig in der Unternehmensgeschichte seinen Markenclaim.
Das German Brand Institute wurde vor über 60 Jahren auf Antrag des Bundestages gegründet. Initiiert wurde der Wettbewerb durch den Rat für Formgebung und die GMK Markenberatung.

Der Beitrag Fendt macht ausgezeichnet Werbung erschien zuerst auf Blick ins Land.