Header

Header

Husqvarna feilt an Schnittleistung

Mit den beiden Modellen 592 XP und 585 präsentiert Husqvarna jetzt eine neue Kettensägen-Generation in der 90cc-Klasse. Smart wie nie, extrem leistungsstark und mit maximalem Komfort für professionelle Anwender: In enger Zusammenarbeit mit Experten entwickelt, bewältigen die neuen Motorsägen die härtesten und anspruchsvollsten Arbeiten sowohl im Forst als auch in der städtischen Baumpflege.

Die neue Generation der 90cc-Klasse wurde in enger Zusammenarbeit mit Forst- und Baumpflegeprofis auf der ganzen Welt entwickelt. Um den individuellen Anforderungen von Profis bestens gerecht zu werden, ist die robuste 90cc-Kettensäge in zwei Varianten erhältlich. Während die 592 XP die beste Schnittleistung und das beste Leistungsgewicht der 90cc-Klasse sowie eine hohe Zuverlässigkeit dank neuer Starttechnologie bietet, ist die 585 eine äußerst langlebige Kettensäge, die das Beste aus traditioneller Technik und modernen Features vereint. Beide Hochleistungs-Sägen verbinden Kraft, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit mit Handhabbarkeit und zeichnen sich zusätzlich durch Konnektivität aus.

„Wir freuen uns, Forst- und Baumpflege-Profis unsere neuen 90cc-Kettensägen anbieten zu können – denn die Nachfrage ist groß. Mit diesen Motorsägen holen wir die maximale Power aus den Geräten heraus, sodass wir Anwendern mit der Husqvarna 592 XP Säge eine beispiellose Produktivität bereitstellen. Die Leistungsfähigkeit dieser Säge, bei geringem Gewicht und ausgezeichneter Handhabbarkeit, macht sie zu einer Klasse für sich.“, sagt Gent Simmons, Global Portfolio Director Tree Professional bei Husqvarna.

Der Beitrag Husqvarna feilt an Schnittleistung erschien zuerst auf Blick ins Land.