Header

Header

Knacks und Anheizen ist ein Klacks

Tischherde, Kaminöfen und  Kachelöfen (sogenannte Grundöfen) sollen nicht mit Papier und/oder Karton beheizt oder entzündet werden sollen. Der Grund: die leicht davonfliegenden Papier – Ascheflocken setzen sich in den Zügen (im Kamin) der Heizgeräte (-Anlagen) fest, und führen in kurzer Zeit zur Verschlechterung des Wirkungsgrades und zu unerwünschten, kürzeren Serviceintervallen.

Das Entzünden soll mit entsprechend feinen Holzspänen oder Anzündhilfen durchgeführt werden. Anzündhilfen sind auch oft chemisch präpariert, und nicht umweltfreundlich – und relativ teuer.

Es gibt seit kurzem eine neu entwickelte, patentierte Vorrichtung, mit dem Namen „Knacks“, die das händische Herstellen von feinen, exakten Holzspänen bzw. Kienspänen oder sogenanntem Anmachholz ermöglicht.

Es können damit Holzstücke in der Länge von ganz kurz bis 38 cm gespalten werden – vorzugsweise von astreinem, fasrigem Holz wie z.B. Fichte, Tanne, Birke, Esche, Erle oder Pappel. Auch das Zerteilen von Holzbriketts aus gepressten Sägespänen ist mühelos.

Mit „Knacks“ bleibt die anstrengende und gefährliche Arbeit mit einer Axt erspart.

Die Handhabung ist dabei im Vergleich zu einer Axt oder einem anderen Werkzeug in Bezug auf Verletzungsgefahr wesentlich sicherer, und mit etwas Übung schneller, exakter, komfortabler, müheloser und leiser!

Ermöglicht wird dies durch ein neuartiges Hebelsystem mit einem sehr großen, sich über den Spaltverlauf änderndem Übersetzungsverhältnis, und einer technisch und ergonomisch perfekten Geometrie – für jede Benutzerin und jeden Benutzer.

„Knacks“ kann sowohl auf horizontalem als auch auch vertikalem Untergrund befestigt werden – horizontal z.B. auf einem Hackstock, einem Arbeitstisch, einer Werkbank, etc.

Die vertikale Montage und Anwendung ist z.B. an einer Wand, oder einem Holzsteher möglich.

– Für Rechts – und auch für Linkshänder!

Die Ausführung bzw. Konstruktion ist extrem massiv, langlebig und wertbeständig.

Alle Stahlteile von „Knacks“ sind galvanisch verzinkt – die Klinge ist aus hochfestem Vergütungsstahl hergestellt – der Griff aus Hartholz.

„Knacks“ ist optisch sehr ansprechend.

Das Gewicht vom „Knacks“ beträgt ca.6,3kg. und wird vormontiert in einer maßgeschneiderten Verpackung geliefert – selbstverständlich mit perfekter Montageanleitung, Montagematerial, Betriebsanleitung, etc..

Es verbleibt für den Kunden nur wenig Aufwand um den „Knacks“ zu montieren und entsprechend zu befestigen.

Der „Knacks“ wird im guten Fachhandel, direkt beim Hersteller oder auf diversen Online – Plattformen (möglicherweise Amazon, eBay, etc.) ab voraussichtlich November erhältlich sein. Der Kaufpreis wird Euro 169,- betragen (inklusive Umsatzsteuer, exklusive Verpackung u. Versand).

Achtung: vorerst limitierte Auflage!

Kontakt:     www.knacks.at        office@knacks.at