Header

Header

Kuh “Bärli” brachte Vierlinge zur Welt

In Deutschland, in Bayern im Ort Weißenburg kam es zu einer kleinen Sensation. Eine Kuh mit dem Namen “Bärli” brachte hier Vierling zur Welt, die Wahrscheinlichkeit dafür beträgt eins zu elf Millionen.

Das Ereignis passierte am 30. April, im Ort Weißenburg, Kuh Bärli brachte hier vier gesunde Kälber zur Welt, die Geburt erfolgte innerhalb von einer Stunde. Bauer Martin G. sagte hierzu, dass er so etwas noch nie erlebt hat, die Kuh hatte zwar einen Bauch wie einen Ballon, jedoch rechnete man nur mit Zwillingen. Schlussendlich wurden es jedoch Vierlinge, so etwas hatte der Bauer noch nie erlebt, bisher waren Drillingen das höchste der Gefühle.