Header

Header

Mehr Tierwohl und Genuss mit MIGULATOREN® von IPUS!

Logo_IPUS_2013

Als Familienbetrieb ist uns Qualität besonders wichtig. Wir stehen für Tradition, Verlässlichkeit und kompetente Beratung.

  • Wir verarbeiten unsere eigenen Rohstoffe
  • Wir produzieren unsere Produkte selbst
  • Wir prüfen die Wirkung unserer Produkte in Studien & der Praxis
  • Wir erforschen seit 20 Jahren die Wirkung der Migulatoren im eigenen Labor und mit Partnern (z.B. Universität für Bodenkultur (BOKU), Austrian Centre of Industrial Biotechnology (ACIB), Raumberg Gumpenstein etc.)

IPUS Produkte sind zu 100% natürlich, fördern die Tiergesundheit und wirken im gesamten landwirtschaftlichen Kreislauf.

IPUS Migulatoren sind mineralische Bio-Regulatoren und

  • binden Schadstoffe wie Ammoniak, Mykotoxine und Schwermetalle
  • geben Nährstoffe wie Kalzium, Magnesium, Kalium u. Natrium bedarfsgerecht ab
  • verbessern nachweislich das Wachstum wichtiger Mikroorganismen
  • fördern biologische Prozesse und steigern dadurch die Effizienz im landwirtschaftlichen Kreislauf

Ergebnisse nach dem Einsatz von Migulatoren zeigen

  • verbesserte Tiergesundheit
  • verbessertes Stallklima, weniger Feuchtigkeit
  • Geruchsreduktion (bis zu 1/3 weniger Ammoniak-Emissionen)
  • homogenere Gülle und weniger Schwimmschichten
  • bessere Stickstoffnutzung

Für eine Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ing. Patrick Henninger
+43 699 1048 4004
p.henninger@ipus.at                                        

Besuchen Sie uns auch gerne auf Facebook oder unserer Website!

IPUS – Mineral- & Umwelttechnologie GmbH
Werksgasse 281, 8786 Rottenmann  I   +43 3614 3133   I   office@ipus.at    I   www.ipus.at