Header

Header

Mit Silotite die Umweltbilanz verbessern

Silotite Wickelfolien können Landwirten und Lohnunternehmern helfen, ihren ökologischen Fußabdruck auf vier wesentliche Arten zu reduzieren. Bekannt für Innovationen, bringt Silotite eine nachhaltige Verpackungen mit seiner vollständig recycelbaren, benutzerfreundlichen Sleeve-Verpackung auf ein ganz neues Niveau:

Sleeve-Verpackung für weniger Abfall
SilotitePro: Dünnere und stärkere Stretchfolie in der Verpackung
Einfacheres Recycling und weniger Verluste mit Baletite
Der nächste Schritt: Silotite Sustane

Weniger Abfall

Ein großes Plus für dieses neue Verpackungsformat ist das geringere Gewicht. Die durchschnittliche Kartonverpackung ist etwa 10 Mal schwerer als eine Sleeve-Verpackung und hat dadurch ein erhebliches Potenzial für die Abfallreduzierung im Betrieb. Außerdem nimmt die Sleeve-Verpackung bei der Lagerung und dem Transport zum Recycling deutlich weniger Platz in Anspruch. Auch die Handhabung der Verpackungsabfälle auf dem Feld ist einfacher.

Dünnere und stärkere Folie

SilotitePro ist eine technisch hochentwickelte Stretchfolie. Sie bietet einen

verbesserten Ballenwicklungsprozess,
Kosteneinsparungen, eine
erhöhte Qualität der Silage und
Nutzen für die Umwelt.

Die Vorteile von SilotitePro enden nämlich nicht, wenn der Ballen ausgepackt ist. Diese nächste Generation der Stretchfolie bietet dank ihres dünneren, aber stärkeren Folienprofils deutliche Umweltvorteile. Da SilotitePro dünner und stärker als herkömmliche Ballenverpackungen ist, benötigt SilotitePro fast 20 % weniger Foliengewicht zum Wickeln eines Ballens. Dieses bedeutet, dass entsprechend weniger Folie nach dem Gebrauch recyclt werden muss.

Weniger Verluste mit Baletite

Das Folie&Folie (F&F)-Wickelsystem, das bei der Baletite-Mantelfolie zum Binden eines Ballens vor dem Wickeln verwendet wird (anstatt Netz), hat sich in den letzten Jahren stark verbreitet.  Der Grund: Die Silagequalität wird damit verbesserten. Durch den Einsatz von Baletite werdern kompaktere Ballen mit einem besseren Schutz der Silage erzeugt. Untersuchungen ergaben, dass die Ballen des F&F Systems im Durchschnitt 2-3 cm kleiner im Umfang waren als die traditionellen Netzballen und hatten zusätzlich eine 10 % höhere Dichte. Beim Öffnen der Ballen lässt sich die Baletite Mantelfolie sauber ablösen, da sich kein Futter wie bei einem Netzgeflecht darin verfangen kann – auch hier wird der Futterabfall minimiert. Das macht sich besonders in den kalten Wintermonaten bemerkbar, da die Silage an der Mantelfolie nicht an der glatten Oberfläche anfrieren kann. Ballen mit Baletite sparen auch beim Auspacken Zeit.

Der nächste Schritt: Silotite Sustane

Durch die Verwendung von 30% Recyclinganteil, welches aus einer Mischung aus mechanisch recycelten Materialien aus bereits genutzten Industrie-, Landwirtschafts- und Endverbraucherfolien besteht, werden Kunststoffabfälle reduziert. Silotite Sustane ist vollständig recycelbar. Dies bedeutet, dass der Beitrag noch weiter geht, um noch mehr Recyclingprodukte zu schaffen.

Während der Feldversuche zeigte SILOTITE SUSTANE™, neben der guten Handhabung nach dem Wickeln, ein konstant hohes Niveau an technischer Leistung und Konsistenz während der Anwendung.

Somit hilft SILOTITE SUSTANE Landwirten um ihre Umweltverträglichkeit zu verbessern, außerdem wird sichergestellt, dass kein siliertes Futter durch unzureichenden Schutz verdirbt, was dazu führen könnte, dass erheblicher Abfall entsteht.

www.silotite.com

Der Beitrag Mit Silotite die Umweltbilanz verbessern erschien zuerst auf Blick ins Land.