Header

Header

Neue Säkombination von Pöttinger

Die neue, gezogene AEROSEM Sämaschine mit 5 m Arbeitsbreite in Verbindung mit aktiver Bodenbearbeitung von Pöttinger vereint Schlagkraft mit Einsatzflexibilität. Dabei stehen größtmögliche Bodenschonung und eine perfekte Ablage des Saatguts an vorderster Stelle. Das garantiert Pöttinger, der Ackerprofi, mit einer präzisen arbeitenden, universellen Dosierung und einem ausgeklügelten, unempfindlichen Scharsystem. Die Maschinen sind ab Oktober 2021 erhältlich.

Die individuellen Eigenschaften der Aerosem VT 5000 DD von Pöttinger steigern die Ertragsfähigkeit. Am Ende des Tages erhöht der Landwirt somit seinen Profit:

Perfekte Bodenanpassung für eine erfolgreiche Aussaat
Kompakte Bauweise mit bodenschonendem Packer
Ideale Saatbettbereitung durch die Kreiseleggen-Serie Lion 103 C
Scharexpertise für große Flächenleistung und eine gleichmäßige, saubere Särille
Drucktank-System für höhere Einsatzflexibilität.  

Der Beitrag Neue Säkombination von Pöttinger erschien zuerst auf Blick ins Land.