NewsMaschine des Jahres heißt MF 6700 S

Maschine des Jahres heißt MF 6700 S

Maschine des Jahres heißt MF 6700 S

Mittwoch, 27. November 2019
20 Fachredaktionen aus elf Ländern vergaben die international renommierte Auszeichnung zum zwölften Mal im Rahmen der Agritechnica.

Die neue Baureihe MF 6700 S bietet kompakte Abmessungen, außergewöhnliches Leistungsgewicht und den engsten Wendekreis ihrer Klasse. Massey Ferguson hat die neuesten Technologien und bewährte Designs kombiniert, um sicherzustellen, dass die neuen MF 6700 S Traktoren eine verbesserte Produktivität bei niedrigen Betriebskosten liefern. Die fünf Modelle von 135 PS bis 180 PS profitieren vom Engine Power Management, das die Leistung um bis zu 20 PS steigert, was den MF 6700 S mit 200 PS zum stärksten Vierzylindertraktor der Welt macht. Dank des wartungsfreien "All-in-One"-Nachbehandlungssystems erfüllen die Motoren die strengen Vorschriften der Stufe V. Die einzige Änderung hierbei ist ein zusätzlicher Rußkatalysator. Das gesamte System ist nun seitlich unter der Kabine montiert, wodurch die hervorragende Sicht über die schmale Motorhaube erhalten bleibt. Tatsächlich ist der Auspuff jetzt schlanker als zuvor. Die einfache Wartung reduziert die Betriebskosten bei langen Wartungsintervallen - 600 Stunden für den Motor und 1.800 Stunden für das Getriebe. Die neue, automatische hydraulische Stößelverstellung senkt die Kosten weiter: Das wartungsfreie System spart in 2.400 Stunden bis zu 1.950 Euro.

Alle MF 6700 S Stufe V Modelle sind mit dem stufenlosen Dyna-VT Getriebe oder dem neuen Dyna-6 Super-Eco erhältlich. Diese neuste Version des Semi-Powershift ermöglicht es den Traktoren, bei nur 1.500 U/min bis zu 40 km/h zu erreichen, was zu erheblichen Kraftstoffeinsparungen führt. Für eine optimale Effizienz sorgt Dyna-VT, bei dem der Fahrer jede beliebige Fahrgeschwindigkeit bei jeder Motordrehzahl festlegen kann, um die Produktivität zu maximieren, den Komfort zu steigern und die Arbeitsqualität zu verbessern. Es arbeitet in intuitiven Fahrmodi, die sich an alle Aufgaben und Bedingungen anpassen lassen. Die Super Eco-Version reduziert den Kraftstoffverbrauch, indem sie 40 km/h Straßengeschwindigkeit bei nur 1.450 U/min erreicht.

Das 9 Zoll Touchscreen-Terminal Datatronic 5 von Massey Ferguson ist serienmäßig in der Exclusive-Spezifikation und optional für die Efficient-Modelle. Dieses einfach zu bedienende ISOBUS-kompatible Terminal bietet eine Tablet-Bedienung, die es dem Fahrer ermöglicht, einfach auf Einstellungen zuzugreifen. Die Datatronic 5 bietet nicht nur eine vollständige Traktor- und Maschinensteuerung, sondern kann auch als umfassende Precision Farming Suite genutzt werden, einschließlich MF Guide, MF Section Control und MF Rate Control. Alternativ ist die Option Fieldstar 5 für die Spezifikationen Essential und Efficient verfügbar. Dieses verwendet das gleiche intuitive Touchscreen-Terminal, um ISOBUS-Kompatibilität zu gewährleisten und die gesamte MF Technologies Suite zu verwenden.

 

 

Der Beitrag Maschine des Jahres heißt MF 6700 S erschien zuerst auf Blick ins Land.


Jetzt registrieren

Bauernnetzwerk.at stellt Ihnen kostenlos die Möglichkeit zur Verfügung, Ihren Betrieb und Ihre Produkte zu bewerben, Kleinanzeigen zu schalten und Sammelbestellungen zu organisieren.
Klicken Sie hier ... um sich
kostenlos zu registrieren.

Partner


Über 64.000 gebrauchte Landmaschinen und Traktoren finden alle Bauern auf www.landwirt.com

Wählen Sie Ihre Traummaschine aus über 115.000 gebrauchten Landmaschinen und Traktoren auf www.technikboerse.at
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren erklären Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf www.bauernnetzwerk.at einverstanden sind. Weitere Informationen
 ×  Hinweis schließen