NewsSchausberger mit eigenem Reifendrucksyst...

Schausberger mit eigenem Reifendrucksyst...

Schausberger mit eigenem Reifendrucksyst...

Donnerstag, 07. Juli 2016
Die Vorteile eines Reifendruckregelsystems sind hinlänglich bekannt: ein geringer Reifendruck im Acker schützt den Boden vor schädlichen Verdichtungen und ein hoher Druck auf der Straße verringert den Reifenverschleiß und führt zusätzlich zu Treibstoffeinsparungen im zweistelligen Prozentbereich. Die neu gegründete TERRA CARE GmbH mit Geschäftsführer Heinrich Schausberger und den beiden Mitgesellschaftern Michael Preuner (Leiter Entwicklung und Produktion) und Stefan Plendl (Vertrieb und Marketing) hatte sich zum Ziel gesetzt, ein praktikables, funktionssicheres und leistbares Produkt zu schaffen, das den zukünftigen Nutzern einen echten Mehrwert bietet.Das TERRA CARE Reifendruckregelsystem löst das Problem der Reifendruckanpassung bei landwirtschaftlichen Fahrzeugen mit einem komplett neuen Ansatz. „Der patentierte Fronttank der Anlage dient als Luftspeicher mit 400 Liter Inhalt und als Träger für einen zusätzlichen Luftverdichter, der den Tank mit 840 l/min Ansaugleistung auf 15 bar füllt. Durch diese große Druckdifferenz zwischen Tank und Reifen ist es möglich, die Reifen von Zugmaschine und Anhänger in wenigen Sekunden z. B. von 0,8 bar auf 2,1 bar zu befüllen“, so Geschäftsführer Heinrich Schausberger.Die Entwickler Schausberger und Preuner haben dabei ein besonderes Augenmerk auf einen einfachen und langlebigen Aufbau des Systems, hochwertigen Komponenten und hohe Sicherheit gelegt. „Es werden nur Ventile und Sensoren verwendet, die unabhängig von Schmutz und Kondensat in der Druckluft sicher und lang funktionieren. Eine frei programmierbare Steuerung übernimmt die Regelung“, so Entwickler Michael Preuner. Über ein Farbdisplay in der Kabine kann zwischen Feld- und Straßeneinstellung gewählt werden. Als Besonderheit gibt es für Hanglagen einen eigenen Einstellbereich, bei dem der Druck etwas höher eingestellt werden kann als auf ebenen Feldstücken. Dadurch ist es dem Fahrer mit nur einem Tastendruck möglich, für Traktor und Anhänger, immer den richtigen Druck einzustellen.Ein besonderes Highlight ist der patentierte TERRA CARE Fronttank. Dieser dient als Luftspeicher mit 400 Liter Inhalt und als Träger für den Zusatzluftverdichter, der den Tank mit 840 L/min auf 15 bar füllt. Der Fronttank, der als zusätzliche Besonderheit in der jeweiligen CI-Farbe des Traktorherstellers erhältlich ist, dient durch seine 750 kg Eigengewicht auch als Frontgewicht. Durch die große Druckdifferenz zwischen Tank und Reifen ist es möglich, z.B. auch bei Silierwagen- oder Häckslerbetrieb die Reifen in kürzester Zeit zu füllen. So kann z.B. bei einem Tandem-Silierwagen mit Reifen der Größe 800/45R26,5 der Druck in 30 Sekunden von 1 bar auf 2 bar erhöht werden. Das neue TERRA CARE System bringt noch viele weitere Vorteile mit sich. Bei der Nutzung von Traktor und Anhänger ist lediglich eine Steuerung notwendig. Außerdem können beliebig viele Anhänger kostengünstig nachgerüstet werden. Da bei Transportarbeiten ohnehin zumeist mit Frontgewicht gefahren wird, ist keine zusätzliche Erhöhung des Gesamtgewichts des Gespanns von Nöten. Des Weiteren überzeugt TERRA CARE mit einer Redundanz der Drucküberwachung in den Reifen (beim Traktor wird jeder Reifen mit einem Drucksensor ausgerüstet). Es wird eine Störung angezeigt, wenn ein Sensor wegdriftet oder eine Undichtheit auftritt.Der Verantwortliche für die Bereiche Marketing und Vertrieb bei der TERRA CARE GmbH ist Stefan Plendl. Herr Plendl leistet mit seiner Firma PLENDL LenkSysteme seit mehr als 20 Jahren Pionierarbeit in der digitalen Landwirtschaftstechnik und vermarktet in Österreich und im gesamten süddeutschen Raum landwirtschaftliche Lenktechnik und Produkte aus dem Bereich SmartFarming führender Hersteller. Als eigener Landwirt betreibt er auf dem in Niederbayern gelegenen PLENDLHOF (Landkreis Straubing) einen eigenen Ackerbaubetrieb und übernimmt Lohnarbeiten im Kartoffelbau. „Das TERRA CARE Reifendruckkontrollsystem komplettiert nicht nur mein Produktportfolio im Bereich SmartFarming, es wird auch viele Landwirte und Lohnunternehmen Freude bereiten“, so Plendl, der vom Erfolg des neuen und innovativen Reifendruckkontrollsystems überzeugt ist.
Quelle: Terra Care
Erstellt am 8.7.2016

Jetzt registrieren

Bauernnetzwerk.at stellt Ihnen kostenlos die Möglichkeit zur Verfügung, Ihren Betrieb und Ihre Produkte zu bewerben, Kleinanzeigen zu schalten und Sammelbestellungen zu organisieren.
Klicken Sie hier ... um sich
kostenlos zu registrieren.

Partner


Über 40.000 gebrauchte Landmaschinen und Traktoren finden alle Bauern auf www.landwirt.com.
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren erklären Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf www.bauernnetzwerk.at einverstanden sind. Weitere Informationen
 ×  Hinweis schließen