Header

Header

Agrana verdoppelt Kapazität von Weizenstärke

Der Frucht-, Stärke- und Zuckerkonzern Agrana hat am Standort der Bioraffinerie in Pischelsdorf im Tullnerfeld, NÖ, eine zweite Weizenstärkeanlage errichtet und heute mit Landeshauptfrau Mikl-Leitner und Agrana-Aufsichtsratspräsident Hameseder feierlich eröffnet. Mit der Werkserweiterung verdoppelt Agrana die Weizenstärkeproduktion...

Weiterlesen

Antrag auf herkömmliche Ohrmarke möglich

Nach der in Österreich am 1. Oktober 2019 eingeführten Verpflichtung der Kennzeichnung mit elektronischen Ohrmarken bei neu geborenen Kälbern zeigten sich in einzelnen Fällen praktische Probleme. Diese bestehen vor allem darin, dass einige wenige elektronische Stalleinrichtungssysteme für Tränkeautomaten, Melkroboter...

Weiterlesen

EU-Kommission startet mit Verminderungen

Mit einem Monat Verspätung und etlichen Schwierigkeiten bei der Zusammenstellung ihres Teams kann die nächste EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ihre Arbeit aufnehmen. Am kommenden Mittwoch erfolgt die Abstimmung im Plenum des Europäischen Parlaments in Straßburg, die voraussichtlich zugunsten des neuen Kommissionskollegiums...

Weiterlesen

Neun EU-Staaten belohnen Agroforstflächen

Die Integration mehrjähriger Gehölze in die Acker- und Grünlandnutzung bringt, wie agrarheute.com schreibt, ökologische Vorteile: Erosions- und Windschutz, Holz, Obst, Futter, Energie und Beschattung, Humus, Nährstoffe, Wasserspeicherung, besseres Mikroklima und mehr Biodiversität. Mehr Bäume und Sträucher mindern...

Weiterlesen

Klimaschonend heizen will gelernt sein

“Österreich verfügt mit seinem Wald, der Art ihn zu bewirtschaften sowie der Technologie zur Herstellung von Holzprodukten und Energie über einen Schatz. Der Klimawandel, ausgelöst durch die Verbrennung von Erdöl, Erdgas und Kohle, gefährdet unseren Wald und damit die Wirtschaftsgrundlage von 300.000 Menschen in...

Weiterlesen

Knacks und Anheizen ist ein Klacks

Tischherde, Kaminöfen und  Kachelöfen (sogenannte Grundöfen) sollen nicht mit Papier und/oder Karton beheizt oder entzündet werden sollen. Der Grund: die leicht davonfliegenden Papier – Ascheflocken setzen sich in den Zügen (im Kamin) der Heizgeräte (-Anlagen) fest, und führen in kurzer Zeit zur Verschlechterung...

Weiterlesen

ÖKL-Seminar zu Emissionen gut besucht

Kaum ein anderes Thema wird in der Landwirtschaft gerade so heftig diskutiert wie die Luftemissionen und das Tierwohl. Das österreichische Kuratorium für Landtechnik und Landentwicklung ÖKL lud Praktiker und Experten zum Praxisseminar „Weniger Ammoniak durch neue Technik“ ein. Lukas Kaupe vom BMNT eröffnete das Seminar...

Weiterlesen

RWA-Vorstand mit Christoph Metzker komplett

Die RWA Raiffeisen Ware Austria AG erhält mit Christoph Metzker ein neues Vorstandsmitglied. Damit wird der bisherige Vorstand, bestehend aus Generaldirektor Wolf und Vorstandsdirektor Mayerhofer, ab 1. Jänner 2020 erweitert. In seiner neuen Funktion als drittes Vorstandsmitglied unterstehen Metzker die Bereiche Energie,...

Weiterlesen

Kronprinz Rudolf kommt zurück

Von den USA aus soll eine neue Apfelsorte die Welt erobern. Sie nennt sich „Cosmic Crisp“, ist eine Züchtung der Universität des Staates Washington, Produkt von 20 Jahren Arbeit – und vor allem eine sorgfältig konstruierte Marke. In den „Superapfel“ wurde sehr viel Geld investiert, seine Erfinder sind sich sicher: Es...

Weiterlesen

Fachmesse bio-österreich immer beliebter

Die 5. Ausgabe der Fachmesse der „bio österreich“ ging am 17. und 18. November im Messegelände Wieselburg über die Bühne. Gegenüber den vergangenen Jahren konnte die Besucherzahl merklich gesteigert werden, was vor allem auch dem sehr gut besuchten Messesonntag zu verdanken war. 180 Aussteller kamen aus den Bereichen...

Weiterlesen