Header

Header

Sieg für Freihandelsskeptiker Fernandez

In Argentinien hat der Mitte-Links-Kandidat Alberto Fernandez schon in der ersten Runde die Präsidentschaftswahlen gewonnen. Das könnte zu neuen Handelshemmnissen führen. Außerdem sorgt das Wahlergebnis für Spannungen innerhalb der Mercosur-Staaten. Fernandez erhielt im ersten Wahlgang 48% der Stimmen und löst damit...

Weiterlesen

Langer-Weninger fordert Verzicht auf Aktionen

Die Rindfleischproduktion in Südamerika erfolgt völlig anders als bei uns in Österreich. Während die heimischen Betriebe stärker auf Qualität mit extensiven Systemen auf Basis des Grünlandes setzen, erfolgt die Endmast von Rindern in Südamerika in sogenannten „Feedlots“ mit riesigen Herden auf engstem Raum mit reinem...

Weiterlesen

Weniger Männer in agrarischen Führungspositionen

Mindestens 30% Frauenanteil in allen land- und forstwirtschaftlichen Entscheidungsgremien und Führungsebenen ist das erklärte Ziel der im April 2017 auf Initiative der ARGE Österreichische Bäuerinnen gemeinsam mit der LK Österreich ins Leben gerufenen “Charta für partnerschaftliche Interessenvertretung in der Land-...

Weiterlesen

Bäuerliche Jungunternehmer tagten in Pitzelstätten

Einen eigenen Schwerpunkt hat das Magazin “unserhof” in seiner neuesten Ausgabe dem bäuerlichen Jungunternehmertag gewidmet. Immerhin darf sich “unserhof” als Erfinder dieser Veranstaltung bezeichnen. Mehr als 160 BesucherInnen waren am 24. Oktober in die HBLA Pitzelstätten nach Kärnten gekommen...

Weiterlesen

Ukraine stockte Geflügelbestand auf

Laut Angaben des nationalen Staatsdiensts für Statistik hat die ukrainische Landwirtschaft die Produktion von Schlachttieren in den ersten neun Monaten des Jahres auf über 2,42 Mio. t Lebendgewicht erhöht. Dieser Wert ist um 6,4% höher als jener im Vergleichszeitraum 2018. Dagegen setzt sich bei Milch die Abwärtstendenz...

Weiterlesen

Bauernbund stellt jetzt achtzehn Mandatare

Mit der ersten Sitzung des Nationalrates in der neuen Legislaturperiode wurden heute 16 Bauernbund-Abgeordnete angelobt, wobei sich die Oberösterreicherin Bettina Zopf und die Salzburgerin Carina Reiter für den Bauernbund und den ÖAAB engagieren. Somit stellt der Bauernbund insgesamt 18 Mandatare. “Der Bauernbund...

Weiterlesen

Gans auf Qualität getrimmt

21.000 zählt die Gänseschar in Oberösterreich. Damit ist das Bundesland die Nummer 1 in der Gänsehaltung.  Die Gans ist die einzige Geflügelart, die durch ihren speziellen Magen auch Gras gut verdauen kann. Gänse werden in Österreich besonders tiergerecht auf der Weide gehalten. Durch diese Art der Haltung, und das damit...

Weiterlesen

Bergland Käse in Bergamo mehrfach ausgezeichnet

Vergangene Woche fanden im italienischen Bergamo die Verkostungen zu den 32. World Cheese Awards statt. Die internationalen Einreichungen zu diesem renommierten Award übertrafen auch in diesem Jahr den Rekord aus dem Vorjahr: Aus insgesamt 3.804 Einreichungen kürte die internationale Jury die weltbesten Käse. Auch für...

Weiterlesen

80% des Phosphorbedarfs aus Kanal

Unter dem Motto „Vorsicht Nährstofflücke! Keine Nährstoffe im Boden, kein Essen am Teller“, lud das Ökosoziale Forum zur Diskussionsveranstaltung über unsere zukünftige Nährstoffversorgung. Ob Magnesium, Kalium oder Phosphor: Wir Menschen beziehen unsere Nährstoffe aus unseren Lebensmitteln ­ Pflanzen beziehen sie aus...

Weiterlesen

Raumberg öffnet seine Türen

Die Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft Raumberg-Gumpenstein – das Kompetenzzentrum der agrarischen Bildung und Forschung lädt zum Tag der offenen Tür am 9. November 2019. Von 8:30-13:00 Uhr erwartet die Besucherinnen und Besucher ein spannendes und umfangreiches Programm aus Lehre und Forsch...

Weiterlesen