Header

Header

Pneumatische TERRASEM push Mulchsaat

 

Essenziell für besten Saataufgang ist die Wahl der richtigen Technik. Das Terrasem – Mulchsaatkonzept von Pöttinger vereint Bodenbearbeitung, Rückverfestigung, Düngerbeigabe und Saat in einer Maschine: die perfekte Kombination aus Schlagkraft, höchster Einsatzsicherheit und präziser Saatgutablage für die Bedürfnisse der Landwirte.

Die neu konzipierte Sämaschine mit oder ohne passive Saatbettbereitung überzeugt durch die präzise arbeitende, universelle Dosierung und das perfekte Scharsystem, das eine exakte Ablage garantiert. Flexibel, durch die gleichzeitige Ausbringung von bis zu drei Komponenten und schlagkräftig, geschieht die Aussaat für den besten Saataufgang. Die individuellen Eigenschaften der Terrasem von Pöttinger steigern die Ertragsfähigkeit. Die neue Terrasem ist ab November 2021 auf dem Markt

· Höchst einsatzflexibel mit Injektordosier- oder Drucktankdosier-System zur erfolgreichen Aussaat

· Robuste Bauweise mit maximaler Flächenleistung mit Arbeitsbreiten zwischen 3 und 6 Metern

· Scharexpertise für große Flächenleistung und eine gleichmäßige, saubere Särille

· Geeignet für Mulch- und Direktsaat sowie auf gepflügten Flächen

 

 

Der Beitrag Pneumatische TERRASEM push Mulchsaat erschien zuerst auf Blick ins Land.