Header

Header

Spar Tirol kooperiert mit 137 Tiroler Erzeugern

Bäuerinnen und Bauern informierten über regionale Qualität. “Die Tirolerinnen und Tiroler greifen zunehmend zu Produkten aus der Region, denn auch in der Corona-Krise können sie sich auf die hohe Qualität heimischer Lebensmittel verlassen. Die Initiative ‘Das isst Österreich’ schafft zusätzliches Bewusstsein für Qualität aus der Region und zeigt auf, wie wir diese klar erkennen”, erklärte heute Bezirksbauernobmann Johann Gwiggner im Rahmen des Aktionstages bei Eurospar in Kufstein. “Kaufen wir nur 1% mehr heimische Produkte, so schaffen wir in Tirol 185 neue Arbeitsplätze. Damit sichern wir die lokalen landwirtschaftlichen Betriebe, steigern die regionale Wertschöpfung und fördern den ländlichen Raum”, so Gwiggner.

“Durch den Kauf von lokal und regional produzierten Lebensmitteln unterstützen die Konsumenten unsere Bäuerinnen und Bauern und sichern die Zukunft der bäuerlichen Familienbetriebe. Davon profitieren in der Folge auch alle vor- und nachgelagerten Bereiche”, ergänzte die Leiterin der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend im Bezirk Kufstein, Bettina Hechenberger.

“Die heimische Landwirtschaft basiert auf kleinen Familienbetrieben, welche die Eigenversorgung mit Lebensmitteln sichern. Knapp 80% sind im Nebenerwerb tätig. Um ein nachhaltiges Wirtschaften dieser Betriebe zu gewährleisten, braucht es ein Bekenntnis der Kunden zur heimischen Produktion. Deshalb ist es mir ein Anliegen, bei solchen Aktionstagen dabei zu sein und den Austausch mit den Konsumentinnen und Konsumenten zu forcieren”, so Bezirksbäuerin Margreth Osl.

Spar arbeitet seit Jahrzehnten eng mit der Tiroler Landwirtschaft zusammen. Aktuell finden sich in den Regalen dieser Handelskette bis zu 2.435 Produkte von 137 Tiroler Erzeugern. “Die Zusammenarbeit mit der Jungbauernschaft/Landjugend sowie der Landwirtschaftskammer mit dem Projekt ‘Schmatzi’ ist uns eine Herzensangelegenheit. Unsere aktuellste Neueinführung ist das ‘Qualität Tirol Almrind’. Unsere Kunden sind begeistert von den Tiroler Produkten. Das wirklich Schöne daran ist, dass wir uns aufeinander verlassen können”, so Barbara Moser, Leiterin Spar Werbung und Information

Der Beitrag Spar Tirol kooperiert mit 137 Tiroler Erzeugern erschien zuerst auf Blick ins Land.