Header

Header

Schlagwort: Alm

Ärger auf den Almen: Beinahe zu Tode gefüttert, mutwillig erschreckt

Immer wieder kommt es derzeit auf den heimischen Almen zu negativen Auseinandersetzungen zwischen Mensch und Tier. So wurde nun in Türnitz in Niederösterreich eine Kuhherde dermaßen verstört, so dass sie in Panik die Flucht ergriff. Unterdessen wurde in Kärnten ein Pferd beinahe zu Tode gefüttert. Nachdem ein Landwirt...

Weiterlesen

Nach Kuhurteil: Bauer riegelt Alm ab

Nachdem im Zuge der Tiroler Kuhattacke das Urteil bestätigt wurde (Bauernnetzwerk berichtete) gehen die Wogen weiter hoch. So sorgt derzeit ein Salzburger Landwirt aus dem Pinzgau für Aufsehen, da er den Weg zu seiner Alm am Talschluss des Rauriser Krumltals mit einer Holzbarriere versperrt. Eine Beschilderung mit der...

Weiterlesen

Sicher über die Almen

2.100 Almen, 31.800 Milchkühe, 77.000 Stück Galtvieh, 3.100 Pferde, 68.000 Schafe und 5.900 Ziegen: Das sind die imposanten Zahlen zur Tiroler Almwirtschaft. Die idyllische Kulturlandschaft in Kombination mit der hervorragenden Infrastruktur locken jedes Jahr zigtausende Erholungssuchende. Zum Start des Sommers wird...

Weiterlesen

UBV wähnt Almbauern ohne Schutz

„Almen Urteil“ in Tirol wurde bestätigt. Ist dies das Ende der freien Almwirtschaft? Bei diesem Urteil darf es nicht verwundern, wenn Almen – wo im Sommer Tiere aufgetrieben sind – von Bauern für Wanderer gesperrt werden! Das Almurteil in Tirol wurde nun bestätigt. Der Grundbesitzer muss dem Witwer der Verunglückten...

Weiterlesen