Header

Header

Schlagwort: Klima

GAP-Einigung verkenne Dringlichkeit beim Klima

  Nur wenige positive Ansätze kann Bio Austria an der im Agrarministerrat bestätigten Einigung über die GAP bis 2027 finden. Die Landwirte erlebten immer öfter durch immer heftigere Wetterphänomene die Auswirkungen der Klimakrise auf ihre Arbeit. Die Extremwetterereignisse der letzten Woche seien Vorboten dessen,...

Weiterlesen

Lockere Partie für Georg Strasser

Am Samstag ging im nagelneuen Hauptquartier von Raiffeisen Ware Austria, dem Raiffeisen Campus in Korneuburg, der im Zweijahresrhythmus stattfindende Bundesbauernrat über die Bühne. Alle vier Jahre findet dabei die Wahl des Präsidenten samt seinem Team statt. Drei Wochen tourte der alte und auch neue Präsident durch...

Weiterlesen

Wann ist der CO2-Preis wirksam und fair

  Die österreichische Bundesregierung hat die Einführung eines CO2-Preises ab 2022 angekündigt. Dieser soll Bestandteil einer „Ökosozialen Steuerreform“ sein und dazu beitragen, bis 2040 die Klimaneutralität zu erreichen. Österreich wäre mit einer Bepreisung klimaschädlicher Emission nicht allein: In über 60 Ländern...

Weiterlesen

Bund verpflichtet sich zu regionalem Einkauf

Ziel der Initiative ist es, im Einflussbereich des Bundes die Herkunft des Essens aus regionalen Quellen zu bewerkstelligen. Immer mehr Küchen setzen auf nachhaltige Beschaffung. So auch die Küche der Universität für Bodenkultur im neuen Türkenwirtgebäude. Mit dem Nationalen Aktionsplan zur nachhaltigen öffentlichen...

Weiterlesen

EU-Rechnungshof unterstellt GAP geringes Klimaschutzpotenzial

  Die Gelder für den Klimaschutz aus den EU-Agrarfonds haben nicht dazu geführt, dass die Landwirtschaft weniger Treibhausgase ausstößt. Zu diesem Schluss kommt der Europäische Rechnungshof in einem neuen Sonderbericht. Die Prüfer stellten fest, dass die Treibhausgasemissionen der Landwirtschaft seit 2010 nicht zurückgegangen...

Weiterlesen

Nathalie und Antonia animieren zum Erdbeerkonsum

   Vor Kurzem wurde Nathalie Ramhofer als neue österreichische Erdbeerkönigin gekrönt. Die 16-Jährige stammt aus der Erdbeermetropole Wiesen im Burgenland und ist Schülerin im zweiten Jahrgang an der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Warth. „Die Erdbeerkönigin Nathalie Ramhofer hat eine verantwortungsvolle Aufgabe...

Weiterlesen

Klimaforschungswald wächst in Matzen-Roggendorf

  35 verschiedene Baumarten auf 6 ha in der Gemeinde Matzen-Raggendorf (NÖ) stehen im Fokus des Klimaforschungswaldes. Wer heute einen Baum pflanzt, muss sich angesichts steigender Temperaturen und trockenerer Sommer auch Gedanken über das Klima der Zukunft machen. BFW-Leiter Peter Mayer erklärt dazu: „Die hohe...

Weiterlesen

Klimaforschungswald wächst in Matzen-Raggendorf

  35 verschiedene Baumarten auf 6 ha in der Gemeinde Matzen-Raggendorf (NÖ) stehen im Fokus des Klimaforschungswaldes. Wer heute einen Baum pflanzt, muss sich angesichts steigender Temperaturen und trockenerer Sommer auch Gedanken über das Klima der Zukunft machen. BFW-Leiter Peter Mayer erklärt dazu: „Die hohe...

Weiterlesen

Heimische Agrarfläche auf Schrumpfkurs

  Der 5. Juni ist für viele ein Tag wie jeder andere. Für die Erde ist er aber sehr viel mehr: Der morgige Weltumwelttag soll bewusstmachen, wie wir Menschen täglich mit unserer Umwelt umgehen und wertvollen Lebensraum fahrlässig zerstören. Allein in den vergangenen 25 Jahren wurden in Österreich 150.000 Hektar beste...

Weiterlesen

Mehr Mittel für praxisbezogene Digitalisierung

Beim “Tag der Forschung” des Landwirtschaftsministeriums kündigte Bundesministerin Elisabeth Köstinger eine Digitalisierungsoffensive an. “Die Digitalisierung macht es möglich, auf rasante Veränderungen richtig zu reagieren. Wie wichtig das ist, hat gerade das vergangene Jahr besonders deutlich gezeigt....

Weiterlesen