Header

Header

Monat: Jänner 2020

Köstinger kündigt 120 Millionen Euro-Entlastung für Bauern an

„Wir haben im Regierungsprogramm die Entlastung der Bauern vereinbart und sie wird nun als eine der ersten großen Maßnahmen umgesetzt. Das wurde im Ministerrat nochmals bekräftigt“, stellt Bundesministerin Elisabeth Köstinger zu den jüngst vorgestellten Vorhaben zur Entlastung der Landwirtschaft fest. „Wir...

Weiterlesen

EU-Stopp für Geflügelfleisch aus Ukraine

Die Europäische Union hat den Import von frischen und verarbeiteten Geflügelprodukten aus der Ukraine gestoppt, nachdem in der Region Vinnytsia die hochpathogene Vogelgrippe (HPAI) bestätigt worden ist. Über den Ausbruch sei die EU-Kommission am 19. Jänner 2020 informiert worden, erklärte ein Sprecher auf Anfrage von...

Weiterlesen

Zuerst Merkblatt lesen, dann Melkstand kaufen

Wenn Sie die Einrichtung einer Melkstandanlage überlegen, finden Sie im ÖKL-Merkblatt Nummer 51 einen guten Überblick über den derzeitigen Stand der Melktechnik und die erhältlichen Melkstandausrüstungen für Gruppen oder Einzeltiere. Jeder Melkstandtyp hat eigene besondere Vorteile: Bei Einzeltiermelkständen wie beim...

Weiterlesen

Veterinäruni fördert Karriere von Forscherinnen

Die Veterinärmedizinische Universität Wien fördert hochtalentierte Nachwuchswissenschafterinnen durch Einführung der neuen VEmpowerment–Initiative. Kernbestandteil ist das Förderprogramm VetWoman zur Weiterentwicklung weiblicher High Potentials. Um vielversprechende Talente in ihrer wissenschaftlichen Karriereentwicklung...

Weiterlesen

ARGE Heumilch öffnet sich für Bayern

2019 ist der Umsatz mit Heumilchprodukten um 5,4% auf rund 105 Mio. Euro in den ersten drei Quartalen gestiegen. Mit einer Verarbeitungsmenge von 510 Mio. kg Heumilch im Vorjahr hat die Marke ihren Platz im Lebensmitteleinzelhandel gefestigt. Der Anteil von Heumilcherzeugnissen an der gesamten Milchproduktion liegt in...

Weiterlesen

US-Agarminister beharrt auf Konfliktthemen

Die US-Regierung hat die Einfuhrverbote der EU für Chlorhühner und Hormonfleisch kritisiert. Die Vorbehalte der Europäer gegenüber diesen Produkten entbehren „einer soliden wissenschaftlichen Grundlage“, sagte US-Landwirtschaftsminister Perdue laut APA am Montag nach einem Treffen mit EU-Handelskommissar...

Weiterlesen

Langer-Weninger im Interview: „Es wird mehr Mittel geben müssen!“

Ihre Wahl war geschichtsträchtig: Michaela Langer-Weninger wurde im vergangenen Juni zur ersten Landeslandwirtschaftskammerpräsidentin der Republik gewählt. Inhaltlich setzt sie auf eine kämpferische Linie, wie ALOIS BURGSTALLER und STEFAN NIMMERVOLL im Gespräch herausgefunden haben. Sie sind eine Frau, kommen ursprünglich...

Weiterlesen

BLICK INS LAND 02/2020 ist erschienen

Die Februar-Ausgabe von BLICK INS LAND ist ab sofort via Internet abrufbar. Link zur neuen Ausgabe: Der Beitrag BLICK INS LAND 02/2020 ist erschienen erschien zuerst auf Blick ins Land.

Weiterlesen

GMEINER MEINT

Ein Problem, das nicht vom Himmel fiel Seit Wochen herrscht rund um die heimische Biolandwirtschaft, respektive um die EU-Bioverordnung und ihre Folgen für Österreich, hektische Betriebsamkeit. Papiere da, Nachrichten von Gesprächen dort, Pressekonferenzen, sogar der EU-Agrarkommissar wurde auf einen Biobauernhof ins...

Weiterlesen

NIEDERÖSTERREICH IM FOKUS

Bauern und Klima schützen Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten. So scharf und pointiert möchte man oft antworten, wenn man in den Medien, im Internet oder am Stammtisch vermeintliche Erkenntnisse lesen oder hören muss, die unsere Bäuerinnen und Bauern zu Klimasündern und Umweltverschmutzern...

Weiterlesen