Header

Header

Grünland- und Viehwirtschaftstag in Gumpenstein

 

Am 17. September 2021 ab 9:30 Uhr findet am Bio-Institut der HBLFA Raumberg-Gumpenstein der Grünland- und Viehwirtschaftstag statt. An 25 Stationen wird gezeigt, wie wissenschaftliche Ergebnisse in die Praxis kommen. Fachleute stehen für Diskussionen bereit. Einen Blick in eine landwirtschaftliche Zukunft bietet  „Innovation Farm live – Digitalisierungsmöglichkeiten in der Landwirtschaft“. Das Bio-Institutsgebäude steht für alle Besucher offen. Zur Eröffnungsfeier wird Bundesministerin Elisabeth Köstinger erwartet. Im Festzelt werden Bio-Produkte kredenzt. Für den Nachwuchs wird es einen Streichelzoo geben und Eis vom Bauernhof. Der Besuch der Veranstaltung ist ohne Anmeldung möglich.

Hinweis zur Anreise und Covid-19:

Die Anreise zum Veranstaltungsort wird über einen Shuttle-Dienst ab dem Sportplatz Irdning erfolgen. Planen Sie dafür bitte entsprechend Zeit ein.

Ein strenges Covid-19 Konzept wurde erarbeitet, ein Zutritt zur Veranstaltung ist nur bei Nachweis der 3-G (geimpft, genesen, getestet) möglich.

Der Beitrag Grünland- und Viehwirtschaftstag in Gumpenstein erschien zuerst auf Blick ins Land.