Header

Header

Kaiserkrönungen bei AB-HOF

 

Trotz der gravierenden Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Messebranche können Produzenten wie gewohnt verschiedenste Produktprämierungen im Vorfeld der „AB HOF“ 2021 nutzen. Für höchstmögliche Planungssicherheit ist gesorgt: Da eine Lockerung der Veranstaltungseinschränkungen aktuell nicht früh genug zu erwarten ist, wurde die „AB HOF“ 2021 auf den Termin Freitag, 23. bis Montag, 26. April verlegt, um dabei auch das Freigelände vor den Hallen mit einzubeziehen. Somit findet die „AB HOF“ 2021 erstmals zeitgleich zur neuen „Wieselburger Messe“ mit den Schwerpunkten Landtechnik, Tierhaltung und Forst statt.

ÖSTERREICHWEITE PRODUKT-PRÄMIERUNG „PASTA-KAISER“

Die Prämierung „Pasta-Kaiser“ blickt auf eine kurze aber überaus erfreuliche Erfolgsgeschichte zurück: Zahlreiche Pasta-Kreationen wurden von österreichischen Produzenten und Direktvermarkter in den letzten zwei Jahren verkostet und gekrönt. Deshalb findet auch dieses Jahr die Prämierung für Teigwaren wieder statt.

Produkte können in drei Kategorien eingereicht werden: Teigwaren aus Hartweizen, Teigwaren aus anderen Mahlerzeugnissen (Weichweizen, Dinkel, Roggen, Buchweizen, Reis, Mais, Soja,…) und Spezialitäten (mit Lebensmitteln, gewürzt, Spätzle, Schupfnudeln, gefüllte Teigwaren,…). Eine weitere Unterteilung der Kategorien bei entsprechend großer Probenanzahl durch die Jury ist möglich. Die Proben werden anonym und mindestens zweimal unabhängig voneinander verkostet und jeder Produzent erhält eine Mitteilung über die sensorische Beurteilung seines Produkts in den einzelnen Kriterien. Allfällige Fehler werden von der Fachjury detailliert aufgeführt und bieten wichtige Rückschlüsse für die weitere Produktion.

Ziel dieser österreichweiten Prämierung ist es, bäuerlichen und kleingewerblichen Teigwarenproduzenten einen objektiven Produktvergleich zu bieten. Der „Pasta-Kaiser“ soll eine Vermarktungshilfe für die Produzenten sein und als Anreiz für die weitere Qualitätsverbesserung der Produkte fungieren. Weiters wird die große Vielfalt unserer heimischen Produkte aufgezeigt.

Die Gewinner werden in einer eigenen Broschüre zusammengefasst und in diversen Medien veröffentlicht. Die besten Produkte einer Kategorie werden während der „AB HOF“ am Stand „Pasta-Kaiser“ präsentiert. Den Gewinnern wird ihr Preis im Zuge der Eröffnung der Messe übergeben.

Detaillierte Anmeldeunterlagen für alle Bewerbe erhält man bei der Messe Wieselburg 0043/7416/502-0 oder im Internet unter www.messewieselburg.at.

12. Auflage der Prämierung „FISCH-KAISER“!

Auch dieses Jahr werden zur Prämierung „FISCH-KAISER“ 2021 Süßwasserfische aus bäuerlicher Produktion verkostet und bewertet. Zur Teilnahme berechtigt sind sowohl heiß bzw. kalt geräucherte Fische als auch sonstige Fischspezialitäten (mariniert, gebeizt, Fischzubereitungen…). Seit 2019 werden auch Proben in der Kategorie „Frischfisch“ prämiert.

Ziel der Prämierung „FISCH-KAISER“ ist es, bäuerlichen Produzenten von Süßwasserfischen eine objektive Möglichkeit für einen Produktvergleich zu bieten. Weiters wird durch die österreichweite Prämierung eine zusätzliche Genussmöglichkeit unserer heimischen Produkte aufgezeigt.

Die Gewinner werden in einer eigenen Broschüre zusammengefasst und in diversen Medien veröffentlicht. Die besten Produkte einer Kategorie werden während der „AB HOF“ am Stand „FISCH-KAISER“ zur Verkostung angeboten. Den Gewinnern wird ihr Preis während der Eröffnungsfeier der Messe (Freitag, 23. April 2021) übergeben.

Der Beitrag Kaiserkrönungen bei AB-HOF erschien zuerst auf Blick ins Land.