Header

Header

Regionalhype trifft auf Milchpreis

Die österreichischen Erzeugermilchpreise blieben im April 2020 noch stabil. Die Molkereien und Käsereien zahlten ihren bäuerlichen Lieferanten für GVO-freie Qualitätsmilch mit 4,2% Fett und 3,4% Eiweiß im Schnitt 37,11 Cent/kg netto. Damit wurde das Vorjahresniveau um 0,76 Cent netto unterschritten. Für GVO-freie Qualitätsmilch...

Weiterlesen

Leidenschaft Landwirtschaft

Wir sind Ihr kompetenter Partner AWZ ist ein erfolgreiches Familienunternehmen, welches in ganz Österreich tätig ist. Seit vielen Jahren wird AWZ als zuverlässiger Partner für die Vermittlung von landwirtschaftlichen Immobilien sehr geschätzt. Ein großer Wert wird dabei auf eine kompetente Beratung und Abwicklung gelegt....

Weiterlesen

Frischfleischpatriotismus im Supermarkt

  Seit dem Lockdown Mitte März ist das Bewusstsein der Verbraucher für Regionalität und der Wunsch nach mehr regionalen Lebensmitteln gestiegen. Mit dem Start seiner Regionalitätskampagne „Land voller Leben“ will Billa seine Partnerschaft mit der heimischen Landwirtschaft vertiefen und die Regionen ...

Weiterlesen

Beste Biopreise beim Bauernmarkt

Bio-Lebensmittel sind bei allen Konsumentengruppen beliebt. Sie sind allerdings häufig mit höheren Preisen verbunden. Deshalb ist sowohl für Landwirte als auch den Handel entscheidend, die Faktoren, die das Bio-Kaufverhalten beeinflussen, zu verstehen. Am Department für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität...

Weiterlesen

Wie aus dem Weniger ein Mehr wurde

  Die EU-Kommission sieht in ihrem am 27. Mai vorgelegten Vorschlag für den EU-Haushalt 2021 bis 2027 mehr Mittel für die Landwirtschaft als noch im Entwurf von 2018 vor. Auch von dem 750 Mrd. Euro umfangreichen Konjunkturprogramm gegen die Folgen der Corona-Krise profitiert die Landwirtschaft, von dem 15 Mrd. Euro...

Weiterlesen

Anfang September pannonische Weinlese

  Die burgenländischen Winzer können erfreut in die Zukunft blicken –Regenschauer in der dritten und letzten Maiwoche kompensieren Teile der langanhaltenden Trockenheit. In der Auswertung der Niederschlagsmenge der letzten Wochen liegt Österreich bei ungefähr 50 Prozent unter dem langjährigen Durchschnitt. Im Burgenland...

Weiterlesen

Raiffeisen-Waren beteiligt sich an Ersatzteilhändler

Die Raiffeisen Waren GmbH steigt bei BartsParts B.V. ein und weitet ihre Kompetenzen im Onlinehandel mit Ersatzteilen für Landtechnik aus. Mit dem Ziel, nicht nur die eigenen erfolgreichen Online-Konzepte1 voranzutreiben, beteiligt sich Raiffeisen Waren GmbH (RW) nun auch am niederländischen online Ersatzteilhändler...

Weiterlesen

Appelle zum Weltmilchtag

„Die heimische Milchwirtschaft steht für eine gesicherte Versorgung mit hochqualitativen Produkten, Ernährungssouveränität ist ein wichtiges nationales Anliegen, das wir gerne gewährleisten“, erklärte heute der Präsident der Vereinigung Österreichischer Milchverarbeiter (VÖM), Helmut Petschar, bei einer Pressekonferenz...

Weiterlesen

Der NEUE Fröling

Komfortabel, Intelligent und effizient – Hackgutkessel T4e – „Bestes Produkt des Jahres 2019“  Mit einer neuen Generation von Hackgutkesseln lässt der österr. Biomassespezialist Fröling aufhorchen. Mit dem T4e liefert Fröling einen neuen Hackgutkessel von 20 – 250 kW, der die Bezeichnung „Musterschüler“ verdient...

Weiterlesen

Melkstand planen mit ÖKL

Wenn Sie die Einrichtung einer Melkstandanlage überlegen, finden Sie im ÖKL-Merkblatt Nummer 51 einen guten Überblick über den derzeitigen Stand der Melktechnik und die erhältlichen Melkstandausrüstungen. Jeder Melkstandtyp hat eigene besondere Vorteile: Bei Einzeltiermelkständen wie beim (Auto-) Tandemmelkstand wird...

Weiterlesen