NewsNovaFerm Multi – biologischer Stickstofffixierer!

NovaFerm Multi – biologischer Stickstofffixierer!

NovaFerm Multi – biologischer Stickstofffixierer!

Donnerstag, 14. Juni 2018

80 kg Stickstoff aus der Luft werden pflanzenverfügbar gemacht!

Vielen Dank für Ihr Interesse an einem der wichtigsten Zukunfts-Themen: Stickstoff.
Durch die neue Düngeverordnung wird der Einsatz von herkömmlichem Stickstoff
immer schwieriger und gerade in Wasserschutzgebieten in Zukunft stark eingeschränkt.
Ertrags,- oder Qualitätseinbußen sind die Folgen.
Ein Forschungsteam aus 12 Agrarbiologen züchtete über 15 Jahre lang neue Sporenstämme und entwickelte ein Produkt, welches sogar mehrere Bakterien (als Sporenbakterien) in einer Lösung hat. Bakterien sind äußerst empfindlich (auf UV, Licht, Kälte
und Wärme). Die jetzt neu gezüchteten Bakteriensporen weisen diese Eigenschaft nicht
auf und wurden darüberhinaus erstmalig miteinander verbunden!
Ein Sporenstamm ist dafür zuständig, den Stickstoff aus der Luft zu binden, umzuwandeln und ihn als Stickstoff so der Pflanze verfügbar zu machen.
78 % Stickstoff befindet sich in der Atmosphäre, ist aber als N2 in der Luft so nicht
pflanzenverfügbar. NovaFerm Multi produziert Stickstoff aus der Luft für den Boden.
Ein Bakterium (Azotobacter vinelandii) wandelt über das Enzym „Nitrogenese“ den
Luftstickstoff in NH4+ um. Dieses Bakterium legt den Stickstoff in ein größeres Molekül
ab, wo es pflanzenverfügbar und nicht auswaschbar ist! Das Produkt NovaFerm
selbst enthält keinen Stickstoff und taucht damit in der Düngebilanz und in den Bodenuntersuchungen (N-min) nicht auf, da es, wie bereits erwähnt, nicht auswaschbar ist!
Ein anderes Bakterium (Bacillus megaterium) sorgt über einen anderen Umsetzungsprozess zusätzlich dafür, dass Phosphat und Kalium pflanzenverfügbar gemacht wird:
je nach Bodenklasse bis zu 40 kg P2O5 und 30 kg K2O.
NovaFerm Multi wird vor der Aussaat auf den Boden gesprüht (10 Liter pro Hektar mit
200 - 300 Liter Wasser). Je besser die Bodenstruktur desto höher die Stickstoffverfügbarkeit (bis 110 kg bei 100er-Böden).
Eine Kombination aus 4 verschiedenen Sporenbakterien ist somit unverzichtbar für den
modernen Ackerbau, für Wasserschutzgebiete und ist die Antwort auf die neue Düngeverordnung. NovaFerm Multi ist sowohl für konventionelle als auch biologische Landwirtschaft einsetzbar.
Die AGROsolution GmbH & Co. KG aus Linz, Österreich hat sich für mehrere Länder in
Europa die exklusiven Vertriebsrechte gesichert (u.a. Deutschland, Österreich, Benelux,
usw.).


Jetzt registrieren

Bauernnetzwerk.at stellt Ihnen kostenlos die Möglichkeit zur Verfügung, Ihren Betrieb und Ihre Produkte zu bewerben, Kleinanzeigen zu schalten und Sammelbestellungen zu organisieren.
Klicken Sie hier ... um sich
kostenlos zu registrieren.

Partner


Über 40.000 gebrauchte Landmaschinen und Traktoren finden alle Bauern auf www.landwirt.com.
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren erklären Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf www.bauernnetzwerk.at einverstanden sind. Weitere Informationen
 ×  Hinweis schließen