Header

Header

Schlagwort: Direktvermarktung

Bozner Agrialp ab 18. November

  Mit mehr als 400 Ausstellern aus dem In- und Ausland ist die alpenländische Landwirtschaftsschau völlig ausgebucht. Diese präsentieren in einer gewohnt umfangreichen Ausstellung die innovativsten Produkte der Branche: die neuesten Maschinen und Geräte für die Land- und Forstwirtschaft, die Viehzucht, den Obst-...

Weiterlesen

29. September im Zeichen der Schulmilch

  Am Mittwoch, 29. September ist Weltschulmilchtag. Seit 30 Jahren liefern niederösterreichische Schulmilchbauern beste Milchprodukte an mehr als 1.000 Kindergärten und Schulen in Niederösterreich und Wien. Insgesamt 16 Schulmilchbauern sorgen an 170 Schultagen mit Engagement, Verlässlichkeit und Qualität für den...

Weiterlesen

Franz Windisch legt BB-Funktion zurück

Der Obmann des Wiener Bauernbundes und Präsident der Landwirtschaftskammer Wien, Franz Windisch, stellte beim gestrigen Landesbauernrat die Weichen neu. Der bisherige Wiener Bauernbund-Direktor und Vizepräsident des Bauernbundes Norbert Walter übernimmt das Amt des Wiener Bauernbund-Obmannes. Er wurde mit 100% Zustimmung...

Weiterlesen

Junge künftige Direktvermarkter für Sendung gesucht

  Gemeinsam mit der Online-Plattform hektar.at arbeitet AMA GENUSS REGION derzeit an einem Doku-Format, das junge Hofübernehmer beim Aufbau einer eigenen Direktvermarktung begleitet und unterstützt. Die Plattform hektar.at hat es sich zum Ziel gemacht, junge Menschen am Land zu inspirieren und neue Perspektiven...

Weiterlesen

WIFO-Studie offenbart Schwäche der Landwirtschaft

Wie sich der Anteil der heimischen Landwirtschaft in der Lebensmittel-Wertschöpfungskette verändert hat und welche Schlüsse daraus gezogen werden können, erklärten Franz Sinabell  (WIFO) und Josef Moosbrugger, Präsident der LK-Österreich (LKÖ), bei einem Pressegespräch in Wien. “In Österreich trägt die Landwirtschaft...

Weiterlesen

Weltmilchtag auch Tag der Wiesen, Weiden und Almen

Der internationale Weltmilchtag am 1. Juni ist für die Landwirtschaftliche Fachschule (LFS) Pyhra ein passender Anlass, um die Milch sowie die Milchprodukte in den Mittelpunkt zu stellen. „Hochwertige Lebensmittel erfreuen sich in den letzten Jahren eines immer größeren Zuspruchs. Dabei spielen die Qualität und die Herkunft...

Weiterlesen

Gute Ab-Hof-Geschäfte mit Milchprodukten

Die Direktvermarktung von Milch und Milchprodukten war im Jahr 2020 deutlich von der Corona-Pandemie beeinflusst. Geschlossene Hotels und Restaurants führten vor allem in den tourismusstarken Regionen zu einem deutlichen Rückgang der Nachfrage aus diesem Sektor. Andererseits besannen sich die Konsumenten wieder mehr...

Weiterlesen

Einkaufsführer auf dem neuesten Stand

  „Gutes vom Bauernhof“ ist die Auszeichnung für qualitätsvolle, bäuerliche Direktvermarktungsbetriebe. Das Qualitätsprogramm steht für hochwertige Lebensmittel aus garantiert bäuerlicher Herkunft, für professionelle Direktvermarktung und ist eine wertvolle Orientierungshilfe für die Konsumenten.  Die Broschüre „Mein...

Weiterlesen

Biokritik an Bio-Öpul-Plänen

  Die Bio-Landwirtschaft wächst in der Steiermark sowie österreichweit. Im letzten Jahr haben besonders viele Käufer für einen Rekordabsatz gesorgt. Das Land Steiermark und Bio Ernte Steiermark arbeiten für eine positive Weiterentwicklung im Land, um die steigende Nachfrage zu decken. Dazu braucht es auch auf Bundesebene...

Weiterlesen

Neuer Trend: Regionalvermarktung schlägt Direktvermarktung

Bereits über 100 Bauern in Österreich sind überrascht, wie gut man durch PROFarm wieder von der Landwirtschaft leben kann. Direktvermarktung: Seit Jahren in aller Munde, aber meist nicht sehr schlagkräftig. Viele Landwirte versuchen, sich durch Direktvermarktung von ihren Abnehmern unabhängig zu machen und Endkunden...

Weiterlesen

  • 1
  • 2