Header

Header

Schlagwort: Energie

Steuerreform im Sinne des Bauernbundes

  Präsident Georg Strasser und Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger begrüßen die Reform und erkennen in der Ökologisierung des Steuersystems eine Notwendigkeit. „Der ländliche Raum ist Teil der Lösung im Kampf gegen den Klimawandel. Gemeinsam mit unseren bäuerlichen Familienbetrieben ergreift die Bundesregierung...

Weiterlesen

Steuerreform mit acht Schätzen für Landwirtschaft

Die ökosoziale Steuerreform wird ein Gesamtvolumen von 18 Mrd. Euro bewegen. Damit soll eine Balance zwischen leistungsfähiger Wirtschaft und ökologischer Nachhaltigkeit gesichert werden. Für die Landwirtschaft enthält die Reform eine Reihe von wichtigen Elementen. Die Elemente im Überblick: 1. Einführung einer Steuerrückvergütung...

Weiterlesen

29. September im Zeichen der Schulmilch

  Am Mittwoch, 29. September ist Weltschulmilchtag. Seit 30 Jahren liefern niederösterreichische Schulmilchbauern beste Milchprodukte an mehr als 1.000 Kindergärten und Schulen in Niederösterreich und Wien. Insgesamt 16 Schulmilchbauern sorgen an 170 Schultagen mit Engagement, Verlässlichkeit und Qualität für den...

Weiterlesen

Trocknen bei halbierten Emissionen

Die Agrana Stärke GmbH beteiligt sich an einem 1,2 Mio. Euro teuren Forschungsprojekt zur Entwicklung fortschrittlicher Trocknungstechnologien, so eine Firmenmitteilung. Im Rahmen des “Enhanced Drying”-Projektes (EDDY) des Österreichischen Klima- und Energiefonds werde für die Sprühtrocknung im Kartoffelstärkewerk...

Weiterlesen

Positive Resonanz von LFBÖ auf EAG

Die Land&Forst Betriebe Österreich bewerten das neue Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) als einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung, sehen aber gleichzeitig das Potential der Biomasse noch längst nicht ausgeschöpft. LFBÖ-Präsident Felix Montecuccoli betont den wichtigen Beitrag für das angestrebte Ziel der...

Weiterlesen

EAG in trockenen Tüchern

  Mit dem nun beschlossenen Erneuerbaren Ausbau Gesetz (EAG) soll die Stromversorgung bis 2030 auf 100 Prozent Strom aus erneuerbarer Energie umgestellt werden. Das ambitionierte Ziel ist, Österreich bis 2040 klimaneutral zu machen. „Mit dem EAG ist uns nach harten, monatelangen Verhandlungen ein Kompromiss gelungen,...

Weiterlesen

LFBÖ kritisiert Gesetzesentwurf zu Biomasse

  Die im Wirtschaftssauschuss behandelte Vorlage des Erneuerbaren-Ausbau-Gesetzes (EAG) sei eine große Enttäuschung und im Bereich Biomasse seinen Namen nicht wert. Der für Holzkraftwerke geplante Zubau wurde im Vergleich zur Ministerratsvorlage halbiert: in Zukunft soll nun nicht eine, sondern nur eine halbe TWh mehr...

Weiterlesen

Fakten über den Holzeinschlag 2020

  Es wurden 16,79 Mio. Erntefestmeter ohne Rinde eingeschlagen. Der Einschlag lag im Vorjahr damit um rund 11 Prozent unter dem Wert des Jahres 2019. Der Schadholzanteil lag mit 8,91 Millionen Erntefestmetern abermals auf hohem Niveau. „2018 und 2019 waren katastrophale Jahre. Der Borkenkäfer hat ganze Landstriche...

Weiterlesen

RWA & Lagerhäuser stabil durch 2020

Der Konzern der RWA Raiffeisen Ware Austria zeigte im Corona-Jahr 2020 vor dem Hintergrund der Pandemie eine gute Entwicklung. Der Umsatz sank leicht auf 2,4 Mrd. EUR (2019: 2,5 Mrd. EUR), das Ergebnis stieg zugleich von 22,1 auf 22,4 Mio. EUR. Diese Entwicklung ist den breit aufgestellten Geschäftsaktivitäten zu verdanken....

Weiterlesen

Anpassungswünsche der Öko-Energiebranche am EAG

  Das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) fand nach langem Warten den Weg ins Parlament. „Mit ein paar wenigen aber dringend notwendigen Anpassungen im Gesetz können Chancengleichheit, Bürokratieabbau sowie Wirtschaftswachstum sichergestellt werden. Vor allem für PV-Kleinanlagen ist für mehr Chancengleichheit und Bürokratieabbau...

Weiterlesen