Header

Header

Schlagwort: Ernte

LK Kärnten kritisiert Verkehrskontrollen zur Erntezeit

  Mit  Unverständnis begegnet man seitens der LK Kärnten der Ankündigung der Polizeidirektion Kärnten, eine Schwerpunktaktion für Agrar-Fahrzeuge durchzuführen. LK-Präsident Siegfried Huber: „Für uns ist die angekündigte Schwerpunktaktion der Verkehrspolizei, die ausschließlich auf die bäuerliche Berufsgruppe abzielt,...

Weiterlesen

Späterer Start für Marillenverkauf in Niederösterreich

  Später als üblich startet nun der Marillenverkauf in ganz Niederösterreich. Der Marillenfinder ist unter www.hoffinder.at online erreichbar. Landeskammerrätin Diana Müller zur heurigen Ernte: „Die Marillenernte konnte mit gezielten Frostschutzmaßnahmen zum Großteil gerettet werden. In der Arbeit mit der Natur...

Weiterlesen

Ein wirklich außergewöhnliches Jahr

Im Frühling 2020 wurden die Staatsgrenzen dicht gemacht. Gewohnheiten wurden umgekrempelt und Corona zum Thema Nummer eins. Sorge und Unsicherheit standen auf der Tagesordnung. ALOIS BURGSTALLER hat mit dem Geschäftsführer des Verbands der oö. Obst- und Gemüsebauern Stefan Hamedinger über die Nachwirkungen gesprochen. BIL:...

Weiterlesen

Pöttinger definiert JUMBO neu

Der Weltmarktführer bei Ladewagen hat sein Flaggschiff auf maximale Leistung und höchste Effizienz getrimmt. Alle Kernkomponenten wurden völlig neu konstruiert und für eine maximale Traktorleistung von 500 PS ausgelegt. Der JUMBO tritt mit zahlreichen patentierten, technischen Innovationen an, welche die Ernte noch ein...

Weiterlesen

Green Care betreut Kinder vor Ort

“Für die land- und forstwirtschaftlichen Familienbetriebe ist es von großer Bedeutung, dass ausreichend Betreuung für die Kinder der Betriebsführer und Mitarbeiter in der Nähe gewährleistet wird, um Familie und Beruf leichter zu vereinbaren. Sowohl unselbstständig als auch selbstständig beschäftigte Eltern müssen...

Weiterlesen

CEJA fordert verbesserte Krisenabsicherung

Gegen Ernte- und Einkommensausfälle sollten sich Landwirte besser absichern können. Dies fordert der Europäische Verband der Junglandwirte CEJA in einem Positionspapier. Für die Stabilität des Agrarsektors werden zusätzlich Kriseninstrumente gebraucht, heißt es im CEJA-Papier “Resilience and Sustainability of the...

Weiterlesen

Littering ist echt entbehrlich

  Allzu oft kommt es vor, dass Hundebesitzer ihre Hunde zum „Gassigehen“ auf die Wiesen, Weiden und Almen führen. Immer häufiger finden Bauern auch Plastikabfälle sowie Getränkedosen auf den Feldern und Wiesen. In jüngster Zeit macht sich sogar die Unsitte breit, dass Hundebesitzer zwar die Hundesackerln verwenden, dann...

Weiterlesen

Claas Telematics mit FieldView per Du

  Climate FieldViewTM und Claas Telematics lassen sich per Claas Api ab sofort vernetzen. Damit wird der Datenaustausch in beide Richtungen für die schlagbezogene, teilflächenspezifische Dokumentation ermöglicht. Für eine erfolgreiche Düngung, Pflanzenschutz und Aussaat sind präzise Infos über frühere Erträge und...

Weiterlesen

Späte Fröste beuteln den Obstbau

Temperaturen bis zu minus 8 °C führten zu schweren Schäden. Nördlich der Alpen wurden insbesondere Marillen und Kirschen beschädigt. Kälte-Hotspot waren der Süden und Süd-Osten: Aufgrund des langanhaltenden Frostereignisses ist auch der später blühende Apfel betroffen: „Nach den unverzüglich begonnenen und Corona-konformen...

Weiterlesen

ÖKL-Merkblatt informiert über Betonsilos

  Das vorliegende ÖKL-Merkblatt behandelt Siloanlagen für die landwirtschaftliche Tierhaltung und bezieht sich dabei nur auf Hoch- und Tiefsilos aus Beton. Hochsilos sind hohe Siloanlagen, die mit ge­eigneten Hochfördereinrichtungen von oben befüllt werden. Sie dienen der Konservierung von Gras- und Maishäckselsilagen...

Weiterlesen

  • 1
  • 2