Header

Header

Schlagwort: Fleisch

Voglauer: ÖVP-Ministerien bei Herkunft am Zug

„Die umfassende Überarbeitung der bisherigen Vorschläge zur Herkunftskennzeichnung durch das Gesundheitsressort zeigt: entsprechende Verordnungsentwürfe könnten zeitnah an die Europäische Kommission übermittelt werden. Hierzu braucht es jetzt nur noch die Übermittlung versprochener Rechtsbegründungen bei der Kennzeichnung...

Weiterlesen

Nachlese 48.Viehwirt.-Tagung in Gumpenstein

  Am 24. und 25. März 2021 fand die 48. Viehwirtschaftliche Fachtagung als Webinar online statt. Den Auftakt machte Dr. Andreas Steinwidder mit Versuchsergebnissen, in denen Kraftfutter-Anfütterungsstrategien und Melkfrequenzen rund um die Abkalbung untersucht wurden. Danach berichtete Dr. Anke Römer von der LFA...

Weiterlesen

Nachlese 48.Viehwirtschaftliche Tagung

  Am 24. und 25. März 2021 fand die 48. Viehwirtschaftliche Fachtagung als Webinar online statt. Den Auftakt machte Dr. Andreas Steinwidder mit Versuchsergebnissen, in denen Kraftfutter-Anfütterungsstrategien und Melkfrequenzen rund um die Abkalbung untersucht wurden. Danach berichtete Dr. Anke Römer von der LFA...

Weiterlesen

Fliegende Fahnen verführen

Woher kommt das Fleisch im Dosengulasch und in Frankfurter Würsteln? Diesen Fragen gingen die Store-Checker der LK Steiermark und des Österreichischen Bauernbundes auf die Grund. “Beim Dosengulasch sind die Ergebnisse miserabel, wird doch bei fast drei Viertel der gezogenen Proben dem Konsumenten Fleisch von irgendwoher...

Weiterlesen

Kritik an zu viel Biowerbung

Bei der Werbung für EU-Agrarprodukte spielt die Ideologie eine zu große Rolle. Sonst könnte es nicht sein, dass für Bio-Erzeugnisse mehr als ein Viertel des EU-Budgets für die Absatzförderung fließen, bemängelt der Europaabgeordnete Herbert Dorfmann von den Christdemokraten. Bio-Produkte mit einem Anteil von 7% an der...

Weiterlesen

Dorfmann lenkt Blick auf Proteinindustrie

Der Europaabgeordnete Herbert Dorfmann stellte in dieser Woche seinen Berichtsentwurf für das EU-Parlament über die “Farm to Fork”-Strategie vor. Der Agrarsprecher der Europäischen Volkspartei aus Südtirol kritisiert darin die sojabasierte Veredelungsproduktion scharf. Er lehnt den Import von Soja sowie dessen...

Weiterlesen

EU-Mercosur-Studie laut Schmiedtbauer unzureichend

„Die Konsequenzen der EU-Handelspolitik und besonders des geplanten Mercosur-Abkommens für unsere Landwirtschaft können wir anhand dieser Handelsstudie nicht seriös beurteilen. Sie ist eine reine Analyse und keine Folgenabschätzung, die so dringend nötig wäre – vor allem wenn mit Mercosur bis zu 100.000 t Rindfleisch,...

Weiterlesen

Erneutes Nein zu Mercosur von Schmiedtbauer/Bernhuber

  “Unser Nein zu Mercosur bleibt”, so die EU-Abgeordneten aus dem Bauernbund, Simone Schmiedtbauer und Alexander Bernhuber. Im EU-Parlament stimmten Bernhuber und Schmiedtbauer im Zuge eines Berichts über die EU Außenpolitik geschlossen gegen das Handelsabkommen Mercosur. „Für uns hat sich nichts geändert....

Weiterlesen

LFS Hollabrunn macht ein Sonderangebot

  Für das kommende Schuljahr 2021/22 plant das Fleischkompetenzzentrum Hollabrunn, bestehend aus der landwirtschaftlichen Fachschule, der Landesberufsschule und der HTL für Lebensmitteltechnologie einen neuen Lehrgang, der alle Absolventen von Landwirtschaftsschulen Österreichs ansprechen soll. Es handelt sich um...

Weiterlesen

Treibt Hafer die Kuh aus dem Stall?

    Klänge es nicht so abgedroschen, müsste man sagen, dass Thema ist in aller Munde. Aus lauter Sorge um Image und Geschäft wildern Erzeuger tierischer Nahrungsmittel im Veganbusiness. Bei genauerem Hinsehen ist die Entwicklung in Österreich schon weiter fortgeschritten als man erwarten würde. Propheten haben...

Weiterlesen

  • 1
  • 2