Header

Header

Schlagwort: Milch

IG-Milch Obmann ruft zum Widerstand auf

Zur Landwirtschaftskammerwahl am 24. Jänner 2021 erhebt der wiedergewählte Obmann Ewald Grünzweil seine Stimme, um Abhängigkeiten ungeschminkt aufzuzeigen, das Kammerwahlsystem zu hinterfragen und Wege aus der Sackgasse derzeitiger Landwirtschaft aufzuzeigen. „Mit der medial angestoßenen solidarischen Entschuldungsaktion...

Weiterlesen

Treibt Hafer die Kuh aus dem Stall?

    Klänge es nicht so abgedroschen, müsste man sagen, dass Thema ist in aller Munde. Aus lauter Sorge um Image und Geschäft wildern Erzeuger tierischer Nahrungsmittel im Veganbusiness. Bei genauerem Hinsehen ist die Entwicklung in Österreich schon weiter fortgeschritten als man erwarten würde. Propheten haben...

Weiterlesen

LK-Tirol propagiert Direktvermarktung

Die LK Tirol will Betrieben den Einstieg in die Direktvermarktung erleichtern und setzt 2021 einen Beratungs- und Informationsschwerpunkt. Rund 4.000 bäuerliche Betriebe in Tirol nutzen bereits direkte Vermarktungskanäle, um ihre Produkte zu den Konsumentinnen und Konsumenten zu bringen. Dabei gibt es unterschliche Konzepte,...

Weiterlesen

„Milchdialog“ besucht erneut deutsche Molkereien

„Antworten ungenügend – Nachsitzen!“ – mit dieser Botschaft wird die bäuerliche Milchaktivistenvereinigung am 3. Dezember wieder zu Verarbeitungsunternehmen fahren, nachdem die Antworten der Verarbeiter auf das Forderungspapier der Bäuerinnen und Bauern ausgewertet wurden. Ziel sind diesmal nicht flächendeckend möglichst...

Weiterlesen

Russlands Importverbote gegen EU verlängert

Der russische Präsident Wladimir Putin hat die Sanktionen gegen einige westliche Länder bis Ende nächsten Jahres verlängert. In einem Erlass wies Putin das Kabinett an, die Umsetzung der Maßnahmen sicherzustellen, berichtet Dow Jones News. Die russischen Wirtschaftssanktionen verbieten die Einfuhr einer Reihe von Lebensmittelprodukten...

Weiterlesen

Der Gewinner lautet: Bio

Die Anfang November veröffentlichten Zahlen der RollAMA für den Zeitraum von Jänner bis einschließlich September 2020 weisen bei den  in der RollAMA erfassten Warengruppen einen eindeutigen Profiteur aus. Bioprodukte wurden im Supermarkt bis auf eine Ausnahme – nämlich die Eier – stärker nachgefragt als im...

Weiterlesen

VÖM verwahrt sich gegen Werbeverbote

“Werbeverbote für Milch und Milchprodukte sind der falsche Weg, wenn es um die Verbesserung der Ernährung in Österreich gehen soll. Milch und Milchprodukte sind aufgrund ihrer natürlichen Zusammensetzung hochwertige Lebensmittel und enthalten neben den Hauptbestandteilen Eiweiß, Milchzucker und Milchfett viele...

Weiterlesen

Fettphobie im Gesundheitsministerium ?

Das Gesundheitsministerium will die Umsetzung der EU-Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste in Österreich strenger auslegen als ursprünglich vorgegeben. Lebensmittel und Getränke, die einen hohen Gehalt an Salz, Zucker und Fett aufweisen, sollen eingeschränkt werden. „Das hätte in der Praxis verheerende Folgen“,...

Weiterlesen

Pro Milchpurismus und contra Fleischflexibilität

  Im Rahmen der Abstimmung über die Position zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) haben sich die EU-Parlamentarier für die Ausweitung des Bezeichnungsschutzes für Milch und Milcherzeugnisse ausgesprochen. Ein Verbot, pflanzliche Ersatzprodukte als “Steak” oder “Wurst” zu bezeichnen,...

Weiterlesen

Schmiedtbauers GAP-Freude ist leicht getrübt

“Die starke Stimme der Realität hat gesiegt: Die Europäische Volkspartei konnte einen ausgewogeneren Ansatz durchsetzen, bei dem neben den Leistungen für die Umwelt auch sozioökonomische Ziele nicht unter den Tisch gekehrt wurden. Ohne angemessenes Einkommen gibt es weder mehr Umwelt- und Klimaschutz noch eine...

Weiterlesen

  • 1
  • 2