Header

Header

Schlagwort: Nachhaltigkeit

Höllinger erweitert sein Lagervolumen

    Gerhard Höllinger brachte 1997 als Erster den direkt gepressten Apfelsaft aus steirischen Äpfeln in die Regale. Noch heute ist der Steirische Apfelsaft ein Paradeprodukt in Österreich. Er zählt mit seinem naturtrüben Geschmack zu den beliebtesten Fruchtsäften überhaupt. Der Ausbau der Lagertanks wurde im...

Weiterlesen

Bio Austria kürt die besten Bio-Wirte

Ab sofort können Bio-Feinschmecker auf www.biogastrotrophy.at ihrem persönlichen Vorzeige-Gastronomen eine Stimme geben. 56 Betriebe nehmen teil und stellen sich damit einer Expertenjury und der Online-Abstimmung durch das Publikum. Bis 31. Oktober sind die Leitungen noch offen. Wer mitstimmt, dem winken Preise: Gutscheine...

Weiterlesen

Land & Raum beleuchtet Agrar-Photovoltaik

Die Herbstausgabe der Zeitschrift Land & Raum widmet sich dem heftig diskutierten Thema „Agrar-PV“, also Photovoltaik auf landwirtschaftlichen Flächen, und ihren Möglichkeiten und Grenzen. Sie bietet einen Rückblick auf die Online-Tagung „Agrar-PV: Möglichkeiten und Grenzen der Photovoltaik in der Landwirtschaft“...

Weiterlesen

Heumilchkonsum unterstützt Nachhaltigkeit

Die ARGE Heumilch versteht es, ihr Licht auf statt unter den Scheffel zu stellen. Mitten im grünen Stadtpark, mitten in Wien, mitten in einer der besten Kulinarikadressen Österreichs, der Meierei im Stadtpark, präsentierten die Heumilchbauern heute ihr frischestes Futter der geistigen Art für die jetzigen und vor allem...

Weiterlesen

Studie durchleuchtet Nachhaltigkeit von Biohöfen

  Eine aktuelle wissenschaftliche Auswertung der Leistungen von Biobetrieben durch das FiBL-Österreich im Auftrag von Bio Austria bestätigt: Biohöfe schneiden bei Öko-Nachhaltigkeit hervorragend ab. Über 85 Prozent der Medianwerte der Unterthemen der ökologischen Nachhaltigkeitsdimension, wie etwa Klimaschutz, Bodengesundheit,...

Weiterlesen

Bühne frei für den Energy Globe

Nachhaltigkeit ist heute in aller Munde, Probleme werden aufgezeigt, Ziele werden propagiert, doch am wichtigsten sind die notwendigen umfassenden Lösungen für unsere Umwelt, die zum Vorteil jedes Einzelnen im Einklang mit der Natur umgesetzt werden sollen. Rund 30 000 nachhaltige Best Practice Lösungen aus über 180...

Weiterlesen

BB kritisiert Vorpreschen der Klimaministerin

  Klimaministerin Leonore Gewessler hat noch vor der Abstimmung des Strategieentwurfs in der Biodiversitäts-Kommission, Eckpunkte aus der Biodiversitätsstrategie 2030 der Öffentlichkeit präsentiert. Bauernbund-Präsident Georg Strasser kritisiert das Vorpreschen und fordert einen echten Beteiligungsprozess aller Akteure:...

Weiterlesen

Penny Märkte mit Importeiern bestückt

   Deutsche Billigeier, jüngst bei der REWE Tochter Penny beworben, untergraben die Bemühungen der heimischen Geflügelbranche die Österreicherinnen und Österreicher mit Eiern aus bester Haltung mit heimischen Futtermitteln und kurzen Transportwegen zu versorgen. „Die heimischen Geflügelbauern produzieren unter strengsten...

Weiterlesen

Humusmehrung bei Stiegls Braugerstenbauern

Mitten ins traditionelle Anbaugebiet für Braugerste lud die Salzburger Stiegl-Brauerei, um einen Zwischenbericht über ihr Bodengesundheitsprojekt mit Gerstenanbauern vorzulegen. Als Bewirtschafter des Bio-Gutsbetriebes Wildshut hat die Brauerei bei Kennern eine gewisse Berühmtheit erlangt. Umso interessanter war es,...

Weiterlesen

Silberberg setzt auf Haustechnik mit Hausverstand

  Die FS Silberberg hat einen Konferenzbeschluss gefasst, sich mit den 17 Zielen der „Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung“ der Vereinten Nationen auseinandersetzen und sich den Zielen 12 – Nachhaltige/r Konsum und Produktion von Lebensmitteln“ und 13 – „Maßnahmen zum Klimaschutz“ besonders zuzuwenden. Im sogenannten...

Weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 4