Header

Header

Schlagwort: Schaf

Herdenschutz: Mit Lamas gegen Wölfe

Da es in letzter Zeit immer wieder zu Problemen zwischen Weidetier und Wolf und entsprechenden Wolfsrissen kommt versucht man zunehmend alternative Lösungen für den Herdenschutz zu finden. In Tirol, genauer gesagt im Pfundser Tschey, einem Tiroler Hochtal wie man es sich nur vorstellen kann, berühmt für seine grünen...

Weiterlesen

Almabtrieb wegen Angst vor Wölfen

Aus Angst vor Wölfen haben sich Tiroler Bauern zu einem trastischem Schritt entschieden, sie Treiben zum Schutz vor dem Wolf ihre Schafe vorzeitig mitten im Sommer von der Alm. Im Tiroler Navistal, einem Seitental des Wippentals in den Tuxer Alpen, treiben Bauern ihre Schafe nun bereits Mitte August von der Alm,...

Weiterlesen

Salzburg öffnet Geldsack für Herdenschutz

Der Wolf hat im vergangenen Jahr zahlreiche Schafe und auch Rinder auf Salzburgs Almen gerissen. Jetzt werden wieder nach und nach die Tiere auf die Almen aufgetrieben, damit beginnt auch die Saison für die Beutegreifer. „Das Land ist gut vorbereitet, und mit dem Managementplan haben die Behörden einen Leitfaden, wie...

Weiterlesen

Der Wolf, die Herden und der WWF

Rückkehr der Wölfe: WWF fordert großes Herdenschutzpaket Rückkehr der Wölfe: WWF fordert großes Herdenschutzpaket– Herdenschutz und Hirtenwesen fördern – Almwirtschaft besser unterstützen Wien, 3.6.2020 – Dank des strengen europaweiten Schutzes kehren die in Österreich einst ausgerotteten Wölfe wieder in den Alpenraum...

Weiterlesen

Wolf im Zillertal dokumentiert

In Bruck am Ziller in Tirol ist am 15.Mai ein Wolf gesichtet und mehrfach fotografiert worden. Dies teilte der Beauftragte des Landes für große Beutegreifer, Martin Janovsky, mit. Die Schaf- und Ziegenhalter in diesem Gebiet wurden aufgerufen, verstärkt nach ihren Tieren zu schauen. Es wurde ihnen empfohlen, ihre auf...

Weiterlesen