Header

Header

Schlagwort: Umwelt

Erneutes Nein zu Mercosur von Schmiedtbauer/Bernhuber

  “Unser Nein zu Mercosur bleibt”, so die EU-Abgeordneten aus dem Bauernbund, Simone Schmiedtbauer und Alexander Bernhuber. Im EU-Parlament stimmten Bernhuber und Schmiedtbauer im Zuge eines Berichts über die EU Außenpolitik geschlossen gegen das Handelsabkommen Mercosur. „Für uns hat sich nichts geändert....

Weiterlesen

Anmeldeschluss für Energy Globe Award rückt näher

    Der Energy Globe, eine oberösterreichische Privatinitiative, der im Jahr 2000 zum ersten Mal abgehalten wurde, ist heute die globale Marke für erfolgreichen Umweltschutz. So nahmen im Jahr 2020 knapp 2500 nachhaltige Projekte aus 178 Ländern teil. Energy Globe ist somit heute der weltweit bedeutendste Umweltpreis,...

Weiterlesen

„Stoppt Bodenvernichtung“ angelt exponierten Unterstützer

    Neben dem Schauspieler und Jahrhundert-Jedermann Tobias Moretti, dem Stardirigenten Franz Welser-Möst und dem Fernsehstar Arabella Kiesbauer schließt sich auch der designierte ESA-Generaldirektor, Dr. Josef Aschbacher, der Allianz “Stoppt Bodenvernichtung“ an. Dazu der aus Tirol stammende und jetzige neue ESA-Chef:...

Weiterlesen

Energy Globe Verleihung im Live-Stream

  Das hätte wohl niemand für möglich gehalten. Exakt 61 303 Personen beteiligten sich beim Online-Voting des Energy Globe Austria, dem Umweltevent der Superlative, bei dem das beste Umweltprojekt Österreichs gesucht wurde. Insgesamt nahmen an den Vorausscheidungen in den Bundesländern bereits 287 hochwertigste Umweltprojekte...

Weiterlesen

Gutsbetriebe neuer GAP zugeneigt

Mit den gefundenen Kompromissen ist eine eindeutige ökologische Aufwertung sowohl bei den Direktzahlungen als auch im Programm zur ländlichen Entwicklung gelungen. Dabei ist aber auch klar festzuhalten, dass die GAP viele Ziele, nicht nur die Klima- und Biodiversitätspolitik, verfolgt. Trotzdem spielen Umweltaspekte...

Weiterlesen

Dickes Lob des NÖ-Bauernbund für Köstinger

  Nach langen Verhandlungen konnte eine Einigung im Agrar-Rat der Europäischen Union für die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) gefunden werden. Die GAP ist mit 387 Milliarden und 31 Prozent des Haushaltes im Zeitraum von 2021 bis 2027 einer der Eckpfeiler im EU-Budget und bietet Perspektiven für die Bäuerinnen und Bauern...

Weiterlesen

Dickes Lob vom NÖ-Bauernbund an Köstinger

  Nach langen Verhandlungen konnte eine Einigung im Agrar-Rat der Europäischen Union für die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) gefunden werden. Die GAP ist mit 387 Milliarden und 31 Prozent des Haushaltes im Zeitraum von 2021 bis 2027 einer der Eckpfeiler im EU-Budget und bietet Perspektiven für die Bäuerinnen und Bauern...

Weiterlesen

GAP-Reform fehlt laut ÖBV der Ehrgeiz

Gestern war ein trauriger Tag für die klein- und bergbäuerliche Landwirtschaft und für das Klima. Die „Entscheidung der Agrarminister und die Abstimmung im EU-Parlament zeigen: Keine Ambition und zurück in die Vergangenheit ist die Devise. Wenn das die Vision für den österreichischen Weg ist, dann ist das schlichtweg...

Weiterlesen

Vielleicht doch nach Raumberg-Gumpenstein?

  Das Angebot an weiterführenden Schulen ist vielfältig. Um also für sich die passende Ausbildung zu finden, ist es wichtig, sich persönlich ein Bild von einer der modernsten Schulen zu machen. Am 7. November findet von 8.00 – 13.00 Uhr deshalb  – unter Berücksichtigung der Covid-19 Schutzmaßnahmen – der Tag der...

Weiterlesen

Bio Austria befremdet über Stellungnahmen zur GAP

  Die EU-Agrarminister und das Europäische Parlament beschäftigen sich am 19. und 20. Oktober mit der nächsten Gemeinsamen Agrarpolitik der EU (GAP). “Letzten Endes geht es in den Beratungen und möglichen Beschlüssen der nächsten zwei Tage darum, ob Europa die angestrebten Umwelt-, Klima- und Biodiversitätsziele...

Weiterlesen

  • 1
  • 2