Header

Header

Schlagwort: Wald

Intelligent aufforsten

Der Wald der Zukunft wird in der Gegenwart gemacht. Umsichtige Waldbesitzer gestalten mit Leidenschaft die Wälder für die kommenden Generationen. Damit dieses Bemühen Früchte trägt, braucht man hochwertige Forstpflanzen und einen guten Partner, der sich damit auskennt. LIECO steht schon seit 35 Jahren den heimischen...

Weiterlesen

Fakten über den Holzeinschlag 2020

  Es wurden 16,79 Mio. Erntefestmeter ohne Rinde eingeschlagen. Der Einschlag lag im Vorjahr damit um rund 11 Prozent unter dem Wert des Jahres 2019. Der Schadholzanteil lag mit 8,91 Millionen Erntefestmetern abermals auf hohem Niveau. „2018 und 2019 waren katastrophale Jahre. Der Borkenkäfer hat ganze Landstriche...

Weiterlesen

Erhebliche THG-Verringerung bis 2030 fxiert

Bis 2030 sollen in der EU 55% weniger Treibhausgase als 1990 ausgestoßen werden. Darauf verständigten sich die EU-Mitgliedstaaten und das Europaparlament. “Ich freue mich, dass wir eine Einigung über dieses Kernelement des europäischen Grünen Deals erzielt haben. Unser politisches Versprechen, bis 2050 zum ersten...

Weiterlesen

LK-OÖ fordert geändertes Abfallrecht

In Oberösterreich fielen 2018 auf Landstraßen 400 t achtlos weggeworfener Abfall an. Das entspricht 66 kg Müll pro km Landstraße. Auf Autobahnen und Schnellstraßen waren es im gleichen Jahr laut einer Statistik der ASFINAG zirka 1.350 t Müll. Um dieser Problematik entgegenzuwirken, setzt der OÖ Landesabfallverband auch...

Weiterlesen

Wald zu nutzen nützt dem Klima

  „Klimaschutz ist dort am effektivsten, wo wir fossile Materialien durch Holz ersetzen und so CO2 aus der Atmosphäre speichern“, kontert Bauernbund-Präsident Georg Strasser Pläne zur Außer-Nutzung-Stellung von heimischen Wäldern scharf. „Wer im Kampf gegen den Klimawandel reüssieren will, muss Wälder nachhaltig bewirtschaften“,...

Weiterlesen

Mehr Fair Play für Mountainbiker & Co

Mit 15. April und 1. Mai werden die Mountainbike-Strecken offiziell wieder geöffnet. Seit Ausbruch der Pandemie hat das Mountainbiken extrem zugenommen. “Der Nutzungsdruck auf Wälder und Naturräume ist enorm”, weist Rudolf Freidhager, Vorstand der Österreichischen Bundesforste (ÖBf), auf den Besucheransturm...

Weiterlesen

Land & Raum auf Extensivwiesentrip

    Die Frühlingsausgabe von Land & Raum widmet sich dem „Extensiven Grünland“ – warum es für alle wertvoll ist und wie es in Wert gesetzt werden kann! Wiesen und Weiden machen knapp 40 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche in Österreich aus, wobei die Almen nicht mitgezählt sind. Der Anteil an extensivem...

Weiterlesen

Infoabend für Abendschule in LFS-Andorf

  Die praktische Ausbildung wird in der Abendschule für Erwachsene in der landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Andorf großgeschrieben. Besonders beliebt ist die Schwerpunktpraxis, bei der Milchverarbeitung, Fleisch zerlegen, Brot backen, Bienenkunde, Obstbaumschnitt und vieles mehr gewählt werden kann. Ein...

Weiterlesen

Schmiedtbauer: Biodiversitätsstrategie optimierbedürftig

  „Es ist in unserem ureigensten Interesse als Landwirte, die biologische Artenvielfalt zu erhalten, denn wir arbeiten im Einklang mit ihr. Damit das so bleiben kann, müssen Widersprüche in der Biodiversitätsstrategie der EU-Kommission aufgelöst werden. Sonst bringt sie am Ende niemandem etwas, weder der Artenvielfalt,...

Weiterlesen

Suzuki kooperiert mit Bundesforsten

  Im Jänner 2020 erfolgte auf der Vienna Autoshow der Start der Kooperation von Suzuki Austria mit den Österreichischen Bundesforsten mit dem Ziel, dem Klimawandel entgegenzuwirken, indem der Waldumbau in den österreichischen Wäldern gefördert wird und diese nachhaltig „klimafit“ werden. Mit dieser Initiative trägt Suzuki...

Weiterlesen